Semsotec

Industrielle Maschinensteuerungen im Fokus

14. Juli 2022, 9:30 Uhr | Tobias Schlichtmeier
SemsoTec, Power Base VC
© SemsoTec

Semsotec bringt mit »Power Base VC« eine Embedded-Plattform auf den Markt, die auf der »RK3399« CPU von Rockchip basiert und für High-Performance-Computing in industriellen Embedded-Anwendungen konzipiert ist.

Die Plattform von Semsotec ist mit einem Dual Core Cortex-A72 und einem Quad Core Cortex-A53 sowie einer 3D-Grafik Engine Arm Mali-T860MP4 ausgestattet.  Arbeitsspeicher ab 4 GB sowie verschiedene Flash-Speicher-Konfigurationen sind möglich. Unter anderem verfügt Power Base VC über

  • Wifi 802.11b/g/n/ac,
  • Bluetooth 4.1,
  • HDMI 2.0a,
  • eDP 1.3,
  • MIPI,
  • USB Type-C und
  • USB2.1.

Die Embedded-Plattform bietet CAN FD, einen NFC-Transceiver sowie einen mPCIe-Sockel für GSM-Module. Zudem unterstütztes passive Kühlung und bietet einen Versorgungsspannungsbereich von 12 bis 48 V. Als Betriebssysteme werden Debian 9 oder bei Bedarf Yocto oder Debian 10 unterstützt. An Abmessungen sind 124 mm x 85 mm x 23 mm angegeben. In Ergänzung ist ein hochauflösendes, sonnenlichtlesbares 7-Zoll-MIPI-Display mit Multitouch verfügbar.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+