MIPI DevCon 2022

Anwendungen für Automotive, Mobile, IoT, AR/VR und 5G im Fokus

25. August 2022, 10:44 Uhr | Kathrin Veigel
MIPI Alliance MIPI DevCon 2022
Die virtuelle Veranstaltung MIPI DevCon 2022 bietet einen Einblick in die MIPI-Spezifikationen, Einsatzmöglichkeiten, Implementierungserfahrungen und Anwendungsbeispiele - alles aus einer technischen Perspektive.
© MIPI Alliance

Die kostenfreie virtuelle Veranstaltung der MIPI Alliance findet am 20. und 21. September 2022 statt und bietet für Entwickler, Systemarchitekten und andere Anwender von MIPI-Spezifikationen Expertenvorträge, Anwendungsbeispiele und wertvolle Erfahrungsberichte.

Auf der Ende September virtuell stattfindenden MIPI DevCon 2022 stellt die MIPI Alliance Anwendungen für die Themenbereiche Mobile, Automotive, IoT, AR/VR und 5G ins Zentrum der Betrachtungen.

Die Agenda sieht folgendermaßen aus:

  • 20. September: Aktuelle Statusaufnahme »State of the Alliance«, vorgestellt von Peter Lefkin, Geschäftsführer der MIPI Alliance
  • 20. September: MIPI Automotive SerDes-Lösungen: Neue Entwicklungen bei A-PHY und dem MASS Connectivity Framework, vorgestellt von Edo Cohen und Raj Kumar Nagpal, Ko-Vorsitzende der MIPI A-PHY Working Group, sowie Ariel Lasry, stellvertretender Vorsitzender der MIPI A-PHY Working Group
  • 21. September: Neue Entwicklungen und Roadmap – »What's New and Coming Up on the MIPI PHY Roadmap«, vorgestellt von Edo Cohen, Ko-Vorsitzender der MIPI A-PHY Working Group, George Wiley, Vorsitzender der MIPI C-PHY Working Group, Raj Kumar Nagpal, Vorsitzender der MIPI D-PHY Working Group, und Kirill Dimitrov, Vorsitzender der MIPI M-PHY Working Group

Vorträge zu Fachthemen

Ein abwechslungsreiches Vortragsprogramm versorgt die Teilnehmer mit interessanten und hilfreichen Informationen. Es bietet einen Einblick in neue Spezifikationsimplementierungen, Branchenentwicklungen und Trends im MIPI-Ökosystem bietet. 

Inhalte des Programms sind:

  • Datengestützte Entwicklung und Tests mit MIPI Automotive Sensor Interfaces (dSPace)
  • MIPI-Sensorlösungen für autonomes Fahren (Rambus und Mixel)
  • MIPI CSI-2 Security Framework (MIPI Alliance)
  • MIPI Sensor System-Interop und Debug für Bildverarbeitungsanwendungen auf einem SOM (Advanced Micro Devices/Xilinx)
  • Praxisbeispiele für MIPI IF in AR/VR, Mobiltelefonen und anderen Bildanwendungen (Synopsys)
  • Nutzung von MIPI DSI-2 und MIPI CSI-2 Low-Power Display- und Kamera-Subsystemen (Hercules Microelectronics und Mixel)
  • Vereinfachtes Design mit MIPI I3C in verschiedenen Endgeräteanwendungen (Texas Instruments)
  • MIPI RFFE für 5G-Front-End-Module (Skyworks Solutions)

Zielgruppe der MIPI DevCon 2022

Die MIPI DevCon steht allen Mitgliedern der MIPI Alliance sowie allen Vertretern der Branchen und Fachbereiche offen und richtet sich an Entwickler, Systemarchitekten sowie Engineering-Manager und Ingenieure (zum Beispiel Design-, Test-, Anwendungs-, System-, Hardware-, Firmware-Ingenieure).

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Verwandte Artikel

MIPI Alliance