Elektroniknet Logo

Neuer BLDC-Pre-Driver-IC für Automotive

Konform zur ISO 26262 für funktionale Sicherheit

Toshiba BLDC Pre-Driver-IC
Den Treiber TB9083FTG hat Hersteller Toshiba auf die raue Fahrzeugumgebung ausgelegt, eine AEC-Q100-Qualifizierung wird derzeit geprüft.
© Toshiba

Toshiba hat einen neuen 3-Phasen-Motortreiber-IC für BLDC-Motoren in Automotive-Anwendungen herausgebracht, der funktionale Sicherheit unterstützt. Der Baustein kommt in unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz, zum Beispiel in elektrischen Servolenkungen und elektrischen Bremsen.

Der Baustein TB9083FTG von Toshiba Electronics Europe ist ein 3-phasiger Gate-Treiber für externe n-Kanal-Leistungs-MOSFETs, die zum Antrieb eines 3-phasigen BLDC-Motors verwendet werden. Er ist nach Unternehmensangaben konform zur Norm ISO 26262 und unterstützt die höchste Stufe der funktionalen Sicherheit (ASIL-D).

Diese Standards zielen darauf ab, das Risiko von Systemausfällen zu minimieren, das heißt der Treiber kann in sicherheitskritischsten Automotive-Systemen wie Lenkung und Bremse zum Einsatz kommen. Um dies zu unterstützen, umfasst der TB9083FTG die Selbstdiagnose ABIST und LBIST und wird mit einem ASIL-Sicherheitshandbuch und Sicherheitsberichten ausgeliefert.

Der Treiber kann mit PWM-Signalen bis 20 kHz betrieben werden und umfasst drei Pre-Driver-Kanäle für Sicherheitsrelais und einen integrierten Verstärker zur Motorstromerfassung (mit sechs Optionen für die Verstärkungseinstellung). Die Kommunikation erfolgt über einen CRC-fähigen SPI-Bus.

Ausgelegt ist der Baustein für die raue Fahrzeugumgebung und kann bei Temperaturen bis -40 °C und bis zu einer maximalen Umgebungstemperatur von +150 °C oder einer maximalen Sperrschichttemperatur von +175 °C betrieben werden. Der Baustein befindet sich gerade in der AEC-Q100-Qualifizierung.

Untergebracht ist der Treiber im kleinen P-VQFN48-0707-0.50-005-Gehäuse mit einer Grundfläche von 7 mm x 7 mm, was die Gesamtfläche der Leiterplatte verringert. Das Gehäuse verfügt über benetzbare Flanken, die für die Qualitätsprüfung im Automotive-Bereich erforderlich sind.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Toshiba Electronics Europe GmbH