Elektroniknet Logo

Integration in Harman Ignite Store

Access beschleunigt Implementierung vernetzter Videodienste

Curch den Harman Ignite Store soll das Fahrzeug Teil des digitalen Lebensstils der Kunden werden.
© Access

Die Access-Twine-for-Car-Lösung (Twine4Car) ist nun in den Harman Ignite Store integriert. Durch diese Zusammenarbeit zwischen Access und Harman erhalten Automobil-OEMs über die Twine4Car-IVI-Plattform Zugriff auf ein globales Portfolio an fahrzeugspezifischen Videodiensten.

Die Einbindung von Twine4Car in den Harman Ignite Store ermöglicht OEMs den Übergang von Bring-Your-Own-Device (BYOD) zu einer digitalen Lifestyle-Umgebung mit vernetzten und Cloud-fähigen Inhalten und IVI-Diensten, die nahtlos in die Fahrzeugsysteme, Bildschirme und Lautsprecher integriert sind. Twine4Car umfasst eine spezielle globale Plattform für vernetzte Inhalte und Dienste.

Die Einführung von Access Twine4Car durch Harman ermöglicht es OEMs, ihren Nutzern die passenden Inhalte zur Verfügung zu stellen und die Kundenbeziehung zu stärken, indem sie die von den Verbrauchern geforderten Infotainment-Erlebnisse im Fahrzeug ermöglichen.

»Seit mehr als 70 Jahren genießen Autofahrer Musik und Radio im Auto. In dieser Zeit konnten Automarken das Unterhaltungserlebnis im Fahrzeug nur über die Klangqualität unterschiedlich gestalten«, so Michi Uematsu, CTO von Access. »Die Entwicklung des vernetzten Autos ändert das völlig. Das Unterhaltungserlebnis im Fahrzeug ist zu einem entscheidenden Faktor bei der Kaufentscheidung geworden. Eine Integration in den Harman Ignite Store, der führenden Lösung für Fahrzeug-App-Stores, ist für OEMs von großer Bedeutung, da diese von einer stärkeren Markenbindung von Fahrern und Mitfahrern durch ansprechende Erlebnisse im Auto enorm profitieren können.«

»Der Trend zur Elektrifizierung und die Verbreitung von Bildschirmen im Auto führen zu einer starken Nachfrage nach Videoinhalten im Fahrzeug«, so Albert Jordan, Vice President & GM, Harman Ignite Store Business Unit. »Durch die Zusammenarbeit mit Access können wir über den Harman Ignite Store die von den Verbrauchern nachgefragten Videoinhalte in vernetzte Fahrzeuge zu bringen. Jetzt können OEMs ihr Publikum leichter ansprechen, neue Einnahmequellen durch Content-Dienste erschließen und die Markentreue stärken.«

Durch den Harman Ignite Store soll das Fahrzeug Teil des digitalen Lebensstils des Kunden werden. Er ermöglicht es den Fahrern, Apps von Drittanbietern zu abonnieren und zu installieren sowie vom Hersteller entwickelte Dienste, zum Beispiel zum Zustand des Fahrzeugs und den sogenannten Concierge-Modus, zu nutzen und damit alltägliche Anwendungen, die wir zu Hause und auf unseren Telefonen haben, in das Auto zu bringen.

Die Schlüsselfunktionen von Twine4Car

ACCESS Twine for Car ist eine White-Label-IVI-Plattform der nächsten Generation. Sie erlaubt es Automobilherstellern und Tier-1s, Unterhaltungsdienste wie Video, Audio, Live-TV und Spiele auf der Head Unit, den Unterhaltungsgeräten für die Rücksitze und per Bring-Your-Own-Device anzubieten.

Twine4Car....

  • .... ist eine flexible Lösung, die auf jedem Betriebssystem funktioniert, einschließlich Android, Linux und QNX-basierten Systemen, und die mit den wichtigsten DRM-Lösungen vorintegriert ist sowie wichtige Standards wie BML, HbbTV, DVB, MPEG usw. unterstützt.
  • ... ist eine Technologieplattform, die die Kluft zwischen der Automobil- und der Content-Branche überbrückt und dazu beiträgt, Fahrern und Mitfahrern aller Altersgruppen ein großartiges Nutzererlebnis zu bieten.
  • ... baut auf der mehr als zehnjährigen Erfahrung von ACCESS bei der Bereitstellung von Smart-TV-App-Stores sowie der Lieferung von Software für über 1,5 Milliarden CE-Geräten auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Harman Becker Automotive Systems GmbH, Harman/Becker Automotive Systems GmbH, Access Systems Europe GmbH