Stromsensor

Für die Leiterplattenmontage geeignet

20. November 2013, 16:04 Uhr | Andrea Gillhuber
Präzise Stromsensoren für die Leiterplattenmontage bietet ALPS Green Devices mit der Serie GCBC.
Präzise Stromsensoren für die Leiterplattenmontage bietet ALPS Green Devices mit der Serie GCBC.
© ALPS Electric Europe GmbH

Präzise Stromsensoren für die Leiterplattenmontage bietet ALPS Green Devices mit der Serie GCBC. Die 13,4 × 15,7 × 7,2 mm³ großen Bauelemente wiegen drei Gramm und erfassen Strom im Messbereich von ±150 A(DC).

Die Versorgungsspannung liegt bei +5 V (±0,15 V), der maximale Gleichstrom bei ±50 A. Die Offset-Spannung beträgt 2,5 V. Zu den weiteren Eigenschaften zählen eine Linearität von max. ±0,5 % FS (Full Scale), eine Ansprechzeit von 1 µs sowie ein primärer Leiterwiderstand von 60 µΩ. Der Arbeitstemperaturbereich reicht von -50 bis +150 °C. Anwendung finden die Stromsensoren in Motortreibern, Mehrzweckwechselrichtern, Power-Conditioning-Systemen, Server-Netzteilen, Klimaanlagen und NC-Werkzeugmaschinen.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

ALPS ELECTRIC EUROPE GmbH