Profibus-Nutzerorganisation (PNO)

Dietmar Bohn ist neuer Geschäftsführer

18. Januar 2023, 17:32 Uhr | Andreas Knoll
Dietmar Bohn, Geschäftsführer bei der Profibus-Nutzerorganisation (PNO).
Dietmar Bohn ist neuer Geschäftsführer bei der Profibus-Nutzerorganisation (PNO).
© PNO

Seit Anfang des Jahres ist Dietmar Bohn Geschäftsführer bei der PNO und leitet ab sofort gemeinsam mit Dr. Peter Wenzel die Geschäftsstelle der Nutzerorganisation sowie das PI Support Center (Profibus & Profinet International) in Karlsruhe.

Dietmar Bohn verfügt über mehr als 30 Jahre internationale Industrieerfahrung aus seiner Zeit bei zwei Konzernen und einem mittelständischen Unternehmen. Nach seinem Studium der Elektrotechnik in Karlsruhe entwickelte er bei Heidelberger Druckmaschinen zunächst Maschinensteuerungen und war danach für verschiedene Bereiche in der Informationstechnik verantwortlich. Nach seinem Wechsel zu SAP war er in mehreren Gebieten entlang der Software-Wertschöpfungskette tätig und verantwortete dabei Entwicklungs- und Produktmanagement-Teams. Danach leitete er als Geschäftsführer das mittelständische Softwareunternehmen TDM Systems.

Laut PNO besitzt Dietmar Bohn umfangreiche Kenntnisse sowohl in der Steuerungs- (Operational Technology, OT) als auch in der Informationstechnik (IT) und ist vertraut mit den Automatisierungs- und Digitalisierungs-Anforderungen produzierender Unternehmen, den Kernthemen der PNO.

»Die Weiterentwicklung und Standardisierung der Kommunikationstechnologien ist ein Top-Thema für die erfolgreiche Digitalisierung und Automatisierung in der Industrie«, erläutert Dietmar Bohn. »Ich freue mich darauf, die innovativen Kommunikationstechnologien beim weltweit führenden Industrieverband zur Standardisierung und Verbreitung industrieller Kommunikationstechnologien begleiten und weiter vorantreiben zu können.«

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Verwandte Artikel

PROFIBUS Nutzerorganisation e.V.

Digitale Industrie