Firmenpartnerschaft

MSF Vathauer und Weidmüller kooperieren

14. Mai 2013, 7:23 Uhr | Alfred Goldbacher
Marc Vathauer, Geschäftsführung MSF-Vathauer)
(von links nach rechts: Karl-Ernst Vathauer, Geschäftsführung MSF-Vathauer, Ulrich Trapp und Michael Beronius Weidmüller, Marc Vathauer, Geschäftsführung MSF-Vathauer)
© Weidmüller Interface

MSF-Vathauer hat eine Vertriebsvereinbarung mit Weidmüller AB aus Malmö unterzeichnet. Mit dieser Kooperation werden sowohl der Service wie auch die Vertriebstätigkeit in der gesamten skandinavischen Vertriebsregion beider Partner gestärkt.

MSF Vathauer und Weidmüller bringen ihre Technologien sowie ihr Know-how noch enger zusammen. Weidmüller wird damit die Sicherheit gegeben, dass bei allen neuen und laufenden Projekten die Unterstützung durch MSF-Vathauer gewährleistet ist. Weidmüller AB in Malmö koordiniert alle Vertriebsaktivitäten im Skandinavischen Raum (DK, SWE, FIN, NOR), so dass MSF-Vathauer mit dieser Kooperation ein großer Markt für die Field Power -Antriebskomponenten wie Motorstarter MONO-SWITCH Field Power, DUO-SWITCH Field Power, MONO-SOFT-SWITCH Field Power, DUO.SOFT-SWITCH Field Power, MONO-SOFT-SWITCH Reversierbar Field Power und Frequenzumrichter VECTOR Field Power offen steht. 

 

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Verwandte Artikel

Weidmüller Interface GmbH & Co.KG