Schwerpunkte

Open Frame AC/DC Spannungsversorgungen

Recom bringt neue Serie mit 60 W

04. Juni 2020, 11:08 Uhr   |  Ute Häußler

Recom bringt neue Serie mit 60 W
© Recom

Die RACM60-K Serie bietet umfassenden Schutz gegen Kurzschluss, Ausgangsüberspannung, Überstrom und Übertemperatur und verfügt über eine Leitungs- und Neutralleiter-Sicherung.

RECOM erweitert seine Open Frame AC/DC Spannungsversorgungen um die 60W RACM60-K-Serie. Das niedrige 2x3-Zoll-Design bietet 90 % Effizienz über den Lastbereich und arbeitet bei Temperaturen zwischen -40°C und +55°C ohne forcierte Kühlung, sowie bei bis zu +85°C mit Derating oder forcierter Kühlung.

Der Eingangsspannungsbereich liegt bei 80-264 V Wewchselstrom, die RACM60-K-Serie bietet Ausgänge mit 5 V, 12 V, 15 V, 24 V, 36 V und 48 V verfügbar. Die neue Serie bietet umfassenden Schutz gegen Kurzschluss, Ausgangsüberspannung, Überstrom und Übertemperatur und verfügt über eine Leitungs- und Neutralleiter-Sicherung, die für medizinische Anwendungen von Bedeutung ist.

Zertfiziert für Industrie, Unterhaltung und Medizin

Die Bauteile sind nach den Normen EN 62368-1, IEC 61558-1/-2-16 und IEC/EN 60335-1 für ITE/audio-visuelle, industrielle und Haushaltsanwendungen sowie bis zu einer Betriebshöhe von 5000m zertifiziert. Sie erfüllen außerdem die medizinischen Sicherheits- und EMV-Normen nach ANSI/AAMI/IEC/CSA 60601-1, mit 2 x MOPP und einer Isolierung von 4kVAC/1 Minute für  B- und BF-Anwendungen bis zu einer Betriebshöhe von 4000 m. Die EMV-Standards der Klasse B werden auch bei PELV der Installationsklasse II oder Klasse I mit geerdetem Ausgang erfüllt.

Der Leerlauf-Eingangsstrom ist mit 100 mW bei 230 VAC äußerst gering. Es stehen verschiedene Montageoptionen zur Verfügung: Molex-Stecker für die verdrahtete Installation und wellengelötete Stifte für die direkte Leiterplattenmontage mit integrierten Abstandshaltern für Grundflächen von 2" x 4". Somit ist optimale Kompatibilität auch mit älteren Designs gewährleistet. Für die 2x4-Zoll-Option ist ein Gehäuse erhältlich.

Laut RECOM ist insebsondere die hohe Effizienz der Serie bis hinunter zu 10% Last von großem Vorteil, wenn wenig Fläche vorhanden ist und für die Anwendung einzig Konvektionskühlung zur Verfügung steht.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

SEMI F47 kompatibles Netzteil für die Halbleiterbranche
Neue Malware verwandelt Netzteile in Lautsprecher
Neue Lüfterlose 2x4“-Netzteile für Industrie & Medizintechnik

Verwandte Artikel

RECOM Power GmbH