Gossen Metrawatt

Multimeter mit mobilem Windungsschlusstest

13. November 2020, 9:33 Uhr | Nicole Wörner
Multimeter der Serie METRAHIT IM XTRA
Multimeter METRAHIT IM XTRA
© Gossen Metrawatt

Gossen Metrawatt erweitert seine Multimeter der Serie METRAHIT IM XTRA um einen Adapter zur Windungsschluss-Erkennung.

In Kombination mit dem neuen COIL ADAPTER XTRA decken die robusten Handheld-Digitalmultimeter alle für Elektromaschinen, Motoren und Generatoren relevanten Sicherheitsüberprüfungen zur Fehlersuche und Diagnose ab.

Im Feldeinsatz lassen sich an Elektromotoren außer Isolationsfehlern zwischen Wicklung und Gehäuse nun auch Windungsschlüsse innerhalb einer Wicklung detektieren. Hierzu wird mit dem METRAHIT IM und angeschlossenem Coil-Adapter ein Surge-Test mit 1 kV Stoßspannung durchgeführt, um selbst Fehler, die erst bei Betriebsspannung auftreten, zuverlässig zu erkennen.

Der Adapter ist für Wicklungen mit Induktivitäten von 10 μH bis 5 H ausgelegt. Das entspricht Nennleistungen zwischen ca. 160 VA und 80 MVA für 3-Phasen-Maschinen mit 400 V Nennspannung. Nach dem Anklemmen an die Anschlüsse UVW wird der halbautomatische Prüfablauf per Drehschalter ausgelöst. Durch Polarisationsumkehr lassen sich auch Remanenzeffekte im Läufer kompensieren. 


Verwandte Artikel

GMC-I Messtechnik GmbH Gossen Metrawatt