Schwerpunkte

KNX Smart Energy Summit

Energie smart managen mit KNX

12. Mai 2021, 10:25 Uhr   |  Heinz Arnold

Energie smart managen mit KNX
© KNX Association

Wie sich einzelne Energieverbraucher und Erzeuger koordinieren, managen und steuern lassen, zeigt KNX im Online-Event »Smartes Energiemanagement mit KNX«.

Denn die KNX-Technologie bietet dafür zahlreiche Lösungen an, die KNX in einer Folge von Online Events  im Rahmen der Veranstaltungsreihe „KNX Smart Energy Summit“ vorstellt.  Der erste Online Event  findet unter dem Titel »Smartes Energiemanagement mit KNX« am 20. 05. 2021 von 14 bis 17 Uhr statt. Hier geht’s zur Anmeldung.

Energiewende, Klimaschutz, Sektorkopplung – diese Schlagworte weisen auf den Umschwung in der Energiewirtschaft hin. Um die sinnvollen Klimaschutzziele zu erreichen, ist es unerlässlich Anwendungssektoren des Energieverbrauchs wie Elektrizitätsnutzung, Wärmeerzeugung und Verkehr ganzheitlich zu betrachten. Das Ziel ist es durch Kopplung dieser Sektoren in einem intelligenten Energiemanagement, um die Nutzung von Ökostrom zu befördern, die Bevorzugung energieeffizienter Technologien und damit die Reduzierung fossiler Energie zu forcieren. Energieanwendungen müssen koordiniert, gemanagt und gesteuert werden. Das gilt besonders für die einzelnen Energieverbraucher oder Erzeuger, wie PV-Anlage, Speicher, Wärmepumpe, Ladestation und vieles mehr.

In diesem Szenario bietet die KNX-Technologie bereits zahlreiche Lösungen an, ständig kommen weitere für neu entstehende Anwendungen hinzu, jetzt insbesondere für die Integration von Speichern und das Laden von E-Fahrzeugen.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

KNX Association