Schwerpunkte

FEV hilft

FEV spendet 100.000 Euro für Flut-Opfer

27. Juli 2021, 10:16 Uhr   |  Corinne Schindlbeck

FEV spendet 100.000 Euro für Flut-Opfer
© FEV

Professor Stefan Pischinger, Vorsitzender der Geschäftsführung der FEV Group

FEV aus Aachen hat in einer internen Spendenaktion 100.000 EUR als Soforthilfe für die Opfer der Flutkatastrophe gesammelt.

Sämtliche Spenden aus der Sammelaktion „FEV hilft!“ werden dem Bündnis von Hilfsorganisationen „Aktion Deutschland hilft“ zukommen und sollen direkt zur Katastrophenhilfe genutzt werden.

„Wir sind bestürzt über die Ereignisse, die sich im Verlauf der Flutkatastrophe in den vergangenen Tagen in Deutschland zugetragen haben. Mit der Spende möchten wir einen Beitrag zum Wiederaufbau der betroffenen Gebiete leisten und den Opfern gleichzeitig Mut zusprechen, dass sie mit ihrem Schicksal nicht alleine gelassen werden“, sagt Professor Stefan Pischinger, Vorsitzender der Geschäftsführung der FEV Group.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

FEV Europe GmbH