Würth Elektronik und FELA kooperieren

Fokus auf Digitalisierung der Leiterplattentechnik

20. Juli 2017, 7:25 Uhr | Alfred Goldbacher
Würth Elektronik Circuit Board Technology hat sich als führender Leiterplattenhersteller in Europa etabliert.
Würth Elektronik Circuit Board Technology hat sich als führender Leiterplattenhersteller in Europa etabliert.
© Würth Elektronik

Seit Anfang des Jahres vereint Würth Elektronik und FELA, beide Leiterplattenhersteller aus Baden-Württemberg, eine Entwicklungskooperation zur Digitalisierung der Leiterplattentechnik.

Der visionäre Ansatz im Bereich der Lötstoppmaske via 3D-Druck verspricht völlig neue Möglichkeiten hinsichtlich Miniaturisierung und einen technologischen Quantensprung im Bereich der Leiterplattenfertigung. Würth Elektronik und FELA erhoffen sich aus der Kooperation nicht nur wirtschaftlichen Erfolg, sondern auch die langfristige Sicherung der lokalen Produktionsstandorte in Deutschland.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Würth Elektronik GmbH & Co. KG