Schwerpunkte

EZ-BoardWare von Harwin

Kosten sparen durch optimiertes Leiterplatten-Zubehör

11. November 2015, 06:29 Uhr   |  Corinna Puhlmann

Kosten sparen durch optimiertes Leiterplatten-Zubehör
© Harwin

Die Kabelclips aus Metall sind im Vergleich zu sonst gängigen Kunststoff-Clips deutlich kleiner. Sie lassen sich direkt auf die Lötstellen setzen, was Bohrungen von Haltelöchern überflüssig macht. Die Kabelhalter zeichnen sich durch ihr ultraflaches Profil aus. Dadurch lassen sich wertvoller Platz auf der Leiterplatte sowie Fertigungskosten einsparen.

Harwin hat gängige Leiterplatten-Komponenten neu entwickelt: Was bislang nicht SMT-fähig war, wurde SMT-fähig gemacht! Das Ergebnis sind Bauelemente, die dazu beitragen, die Gesamtkosten eines Produkts zu reduzieren.

So sieht das Leiterplatten-Zubehör der Serie »EZ-BoardWare« von Harwin aus, das voll auf eine automatische und kosteneffiziente SMT-Bestückung getrimmt ist.

 

SMT-Leiterplattenzubehör

Spring Contacts
PCB-Sockets
Jumper Links

Alle Bilder anzeigen (7)

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Auf der Suche nach »besonderen« Kontaktstiften?
Neue 3D-Werkzeuge

Verwandte Artikel

Harwin PLC