Schwerpunkte

Bürklin

Kabel- und Steckersortiment ausgebaut

12. Mai 2021, 11:07 Uhr   |  Karin Zühlke

Kabel- und Steckersortiment ausgebaut
© Bürklin

Bürklin Elektronik hat seine Position als weltweit führender Elektronikdistributor mit der Aufnahme mehrerer neuer Verkabelungs- und Steckverbinder-Produktlinien weiter ausgebaut.

So hat Bürklin das Sortiment an konfektionierten Netzkabeln deutlich ausgebaut. Verschiedene Typen für eine Vielzahl von Ländern sind ab Lager Oberhaching erhältlich.

Das Steckverbindersortiment deckt sämtliche Branchen von der Automobil- über die Automatisierungs- bis hin zur Boardelektronik ab. Hersteller von Bürkln sind u. a.  TE Connectivity, Binder, Harting, Schurter, Lumberg, Stäubli, Neutrik, Bulgin, Hirschmann und viele weitere.

Produktbeispiele sind: 

- Die Deutsch DT-Familie von umweltgedichteten 13A-Zwei-Wege-Steckern mit Gehäuse für Buchsenklemmen, die rauen Umgebungsbedingungen, Kabel-zu-Kabel- und Kabel-zu-Platine-Anwendungen standhält, bei denen eine Verschlechterung der Verbindung nicht in Kauf genommen werden kann.

- Sowie die Binder 581 Serie von M16 IP40 Kabelbuchsen schließlich eignet sich für Kabelabgänge von 6,0 bis 8,0 mm und ist mit allen anderen Marken kompatibel, die die gleiche Kontaktanordnung haben.

Über die Schnellsuchfunktion auf der Website können Kunden die gewünschten Produkte schnell finden und bestellen. Umfassende Produktdatenblätter sind ebenfalls online verfügbar, Zertifizierungen und Zulassungen sind auf Anfrage erhältlich.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

Bürklin GmbH & Co. KG