Neue Wallbox von Weidmüller

Elektrofahrzeuge intelligenter laden

4. November 2022, 12:58 Uhr | Kathrin Veigel
Weidmüller Wallboxen
Die neuen Wallboxen von Weidmüller ermöglichen das klassische Laden an einzelnen Ladepunkten, eignen sich aber auch für Ladeparks und können in Smart Grids eingebunden werden.
© Weidmüller

Ladestationen sollen nicht nur zuverlässig und komfortabel nutzbar sein, sondern auch immer mehr zusätzliche Funktionen als das reine Laden unterstützen. Hierfür hat Weidmüller die neue Wallbox Familie AC Smart entwickelt.

Die Wallbox-Familie AC Smart ist laut Weidmüller für alle Einsatzgebiete im privaten und gewerblichen Bereich geeignet. Die Wallboxen gibt es in Ausführungen von 7,4 kW bis 22 kW. Man kann sie klassisch als Einzellösung zum Beispiel in privaten Garagen verwenden, aber auch mit einem Smart Grid vernetzen. Das heißt: Die Wallbox kann kommunikativ in das Energienetz um Stromerzeuger und Stromverbrau-cher intelligent eingebunden werden. Ihre Fähigkeit zum dynamischen Last- und Lademanagement erlaubt die optimale Nutzung der selbst erzeugten Energie. Durch die Fähigkeit zur intelligenten Vernetzung ist AC Smart auch für den Einsatz in Ladeparks geeignet.

Standardmäßig werden die Wallboxen mit LAN-, WLAN- und Bluetooth-Schnittstellen geliefert. Eine Smartphone-App und der in den Boxen integrierte Webserver erleichtern die Konfiguration, ermöglichen die Statusüberwachung und erlauben die Erteilung von Ladefreigaben, zum Beispiel über RFID oder über Powerline-Kommunikation mit dem Auto. Für Zukunftssicherheit sorgt die Updatefähigkeit der Laufzeitsysteme.

Umfassende Erweiterungsmöglichkeiten

Mit den drei Ausstattungslinien Eco, Value und Advanced deckt AC Smart die gängigsten Anwendungsfälle ab. Hochwertige Komponenten und Materialien, die zertifizierte Fertigung sowie das installations- und nutzerfreundliche Gehäusekonzept machen die Wallboxen nach Angaben von Weidmüller sehr nachhaltig.

Ob Besitzer von Ein- und Mehrfamilienhäusern, Gewerbetreibende oder Mitarbeiter in Installations- und Wartungsbetrieben: Die neue Wallbox-Familie geht auf die Anforderungen verschiedener Zielgruppen ein. Zum einen durch komfortable Bedienung, intelligente Vernetzung, flexible Konfiguration und hohe Nachhaltigkeit durch Erweiterungsmöglichkeiten und Updates, zum anderen durch den durchdachten Aufbau, der die Installation und Wartung einfach macht.


Verwandte Artikel

Weidmüller GmbH & Co. KG