Neue Produkte fürs Laden

Charge Amps erweitert sein Angebot an EV-Ladelösungen

2. Dezember 2022, 12:55 Uhr | Kathrin Veigel
Charge Amps Ladelösungen
Die neuen Produkte stehen für die nächste Generation nachhaltiger Innovationen und ein noch besseres Nutzererlebnis, so Olle Tholander, CEO von Charge Amps.
© Charge Amps

Der schwedische Anbieter von Ladelösungen für Elektrofahrzeuge Charge Amps bringt drei neue Produkte auf den Markt: einen Leistungswächter, ein Ladekabel und eine Wallbox.

Mit den Neuentwicklungen will sich ChargeAmps eigenen Angaben zufolge auf die nächste Stufe in Sachen Innovation, Design und Funktionalität heben und gleichzeitig seinen marktführenden Standard für Haltbarkeit und Produkte, die jedem Klima trotzen, beibehalten. Das Unternehmen ist seit 2021 in Deutschland aktiv.

Bei den neu eingeführten Produkten handelt es sich um folgende:

  1. Amp Guard (Lastausgleich): Amp Guard ist ein intelligenter Leistungswächter, der das Aufladen von Elektrofahrzeugen optimiert. Er verfolgt den Stromverbrauch eines Haushalts, um eine Überlastung der verfügbaren Kapazität zu verhindern und Stromkreisunterbrechungen zu vermeiden. Er kann über WiFi oder LAN konfiguriert werden und ermöglicht in Verbindung mit der Charge Amps Cloud das Laden von E-Fahrzeugen mit selbst erzeugtem Solarstrom.
  2. Beam (Ladekabel): Dieses neue Ladekabel kann an allen Ladestationen, die der EU-Norm für Typ 2 entsprechen, mit bis zu 32 A laden. Beam wird außerdem mit einer leichteren Aufbewahrungstasche geliefert, die nur wenig Platz einnimmt.
  3. Dawn (Wallbox): Die neueste Ladestation von Charge Amps wird im Jahr 2023 in Deutschland erhältlich sein. Dawn ist eine Weiterentwicklung der Charge-Amps-Produkte Halo und Aura und zeichnet sich durch dasselbe Design und dieselbe Leistung aus. Dawn wurde entwickelt, um das öffentliche Laden so einfach wie möglich zu machen, und ist sowohl in Bezug auf die Software als auch die Hardware zukunftssicher. Durch modulare Elemente kann Dawn leicht mit neuen technologischen Funktionalitäten sowie Hardware-Features aktualisiert werden. Außerdem hat sie einen MID-zertifizierten Zähler, der zukünftig zur Verrechnung der E-Autoladung mit dem Arbeitgeber verpflichtend sein wird.

Amp Guard und Beam können ab sofort bestellt werden und sollen 2023 ausgeliefert werden. Dawn ist ab 2023 bestellbar.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH