Schwerpunkte

Zusammenarbeit vereinbart

Caterpillar integriert PI-System

09. Oktober 2018, 11:46 Uhr   |  Tobias Schlichtmeier

Caterpillar integriert PI-System
© metamorworks | shutterstock.com

Caterpillar integriert Datenmanagementsystem von OSIsoft.

Der Baumaschinenhersteller Caterpillar integriert das Datenmanagementsystem von OSIsoft in seine Analyseplattform. Der Softwarehersteller OSIsoft stellt dazu seine Connected Services zur Verfügung.

Die Cat Asset Intelligence Plattform ist ein Suite abonnementbasierter Dienste zur Analyse von Maschinenzustandsdaten in Echtzeit. Mit den Cat Asset Intelligence Services kann die Leistung von CAT-Maschinen, aber auch markenfremden Maschinen, optimiert werden. So kann das System dazu beitragen den Kraftstoffverbrauch von Schiffen zu reduzieren, was für Reedereien Millionen an Einsparungen bedeuten kann.

Caterpillar hat nun die OSIsoft Conntected Services, ein cloudbasiertes Datenmanagementsystem, inklusive PI-System in seine Asset Intelligence Plattform integriert. Damit können Reedereien nicht nur Treibstoff- und Wartungskosten senken, sondern auch die Betriebszeiten ihrer Maschinen erhöhen und so ein hohes Einsparpotenzial ausschöpfen.

Mit den Conntected Services können Kunden das PI-System von OSIsoft in ihr Angebot integrieren. Das PI-System wandelt Datenströme von Sensoren und anderen Geräten in Echtzeiteinblicke um. Damit können die Effizienz gesteigert, Daten an andere Anwendungen übergeben sowie die Geschwindigkeit und Genauigkeit digitaler Dienste verbessert werden. In Windparks, Labors, im Bahnwesen, in Versorgungsunternehmen sowie in Öl- und Gasunternehmen findet das PI-System bereits Verwendung.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Volksrepublik China fertigt Computer
Todesstoß für »Google Plus«
Entwicklungsplatine für KI-Algorithmen

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH