Magic Power Technology

25-W-Netzteil huckepack aufs Board

16. Dezember 2021, 10:50 Uhr | Ralf Higgelke
Magic Power Technology, Power Supply, MPE-J020
Dieses 25-W-Netzteil der Serie MPE-J020 von Magic Power Technology lässt sich huckepack aufs Board montieren.
© Magic Power Technology

Konstrukteure und Entwickler müssen immer wieder Stromversorgungen in die Applikation einpassen, obwohl eigentlich gar kein mehr Platz ist. Da bietet es sich an, das Netzteil huckepack auf eine bestehende Platine zu setzen, wie das MPE-J020 von Magic Power Technology.

Die neue Netzteilserie MPE-J020 von Magic Power Technology bietet sowohl eine Variante, die sich auf eine Platine montieren lässt, als auch eine, die mit JST-Konnektoren versehen ist. Es gibt die Ausgangsspannungen 5 V, 12 V, 24 V und 48 V. Auf 63,5 mm × 50,8 mm × 24,6 mm liefert es typisch 25 W (5-V-Version 20 W) bis +50 °C ohne forcierte Luftkühlung. Die Leerlaufleistung liegt bei unter 0,3 W, und die Serie genügt der neuesten Sicherheitsnorm IEC 62368-1.

Die Netzteile sind laut Hersteller für 24/7-Einsatz ausgelegt und mit hochwertigen Elektrolytkondensatoren bestückt. Dies soll das zuverlässige Arbeiten über den Arbeitstemperaturbereich von ‒30 °C bis +80 °C. Die Geräte haben laut Hersteller ein besonders geringes Derating. So kann oftmals auf einen Temperaturzuschlag verzichtet werden.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Magic Power Technology GmbH