Schwerpunkte

Endspurt: Melden Sie sich an!

BatteryWorld 2021 und Forum Power Architectures 2021

19. Januar 2021, 10:57 Uhr   |  Engelbert Hopf

BatteryWorld 2021 und Forum Power Architectures 2021
© WEKA FACHMEDIEN

In zwei Wochen ist es soweit! Am 2. und 3. Februar finden die BatteryWorld 2021 und das Forum Power Architectures 2021 in virtueller Form statt.

Eine leistungsfähige Veranstaltungsplattform wird nicht nur für den reibungslosen Ablauf der 22 Vorträge von insgesamt 20 Unternehmen und Forschungseinrichtungen sorgen, sie ermöglicht auch Workshops und bietet den Teilnehmern zudem die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen, ohne dazu die Veranstaltungsplattform verlassen zu müssen.

Ein breites Vortragsprogramm zu den Themen Stromversorgungs- sowie Batterie- und Akkutechnik beleuchtet die unterschiedlichsten Aspekte dieser Kernthemen der Systementwicklung. Ob festinstalliertes Großgerät oder handliche, batteriebetriebene, tragbare Gerätelösung – ohne die passende, effiziente Strom- und Spannungsversorgung werden die jeweiligen Endkunden nur wenig Freude an diesen Produkten haben.

Die insgesamt vier Keynotes der Veranstaltung beleuchten wichtige Aspekte der Stromversorgungs- sowie der Batterie- und Akku-Technik. Als Keynote-Speaker treten an den beiden Veranstaltungstagen Sven Schulz (CEO von Akasol), Dr. Markus Meiler (Director R&D Battery Systems der Webasto Gruppe), Taavi Madiberk (CEO von Skeleton Technology) und Frank Cubasch (Geschäftsführer Magic Power Technology) auf.

Flankiert werden die Vorträge der BatteryWorld und der PowerArchitectures vom bekannten „Batterie-Basisseminar“ von Prof. Dr. Andreas Jossen (TU München) und Dr. Wolfgang Weydanz (Bosch). Im Rahmen dieses Basis-Seminars, für das es einer eigenen Anmeldung bedarf, werden die Teilnehmer eingehend mit den Grundlagen der aktuellen Batterie- und Akku-Technik vertraut gemacht.

Zu den Highlights der BatteryWorld und des Forum Power Architectures gehören in diesem Jahr neben den schon genannten Keynotes auch der Workshop von Traco Power sowie ein Vortrag von Würth Elektronik eiSos über das kabellose Laden von leichten Elektrofahrzeugen mit einem 200-W-System. Hervorzuheben wären auch der Varta-Vortrag über die neueste Generation von Lithium-Zellen, der Recom-Vortrag darüber, wie sich Design und Packaging von Kleinleistungswandlern durch 3D-Power-Packaging in Zukunft verändern werden, und die Ausführungen von Avnet Abacus über die jüngsten Trends bei der Stromverteilung in der Industrie.

Informieren Sie sich online en détail über das reichhaltige Veranstaltungsprogramm und melden Sie sich noch rechtzeitig für die BatteryWorld 2021 und das Forum Power Architectures 2021 an!

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH, AKASOL GmbH, R&D Elektronik GmbH & Co. KG, Webasto AG, Skeleton Technologies, Magic Power Technology GmbH, TU MÜnchen, Elektr. Energiespeichertechnik und andere Fachbereiche, Robert Bosch Battery Systems GmbH, TRACO ELECTRONIC GmbH, Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG, RECOM Power GmbH, VARTA Microbattery GmbH, Avnet Abacus