Signify

UV-C-Mini-Desinfektionsbox

2. Juli 2021, 16:53 Uhr | Nicole Wörner
Philips-UV-C Mini-Desinfektionsbox von Signify
Philips-UV-C Mini-Desinfektionsbox von Signify
© Signify

Signify erweitert sein UV-C-Portfolio um die Philips-UV-C Mini-Desinfektionsbox.

Genau wie ihre große Schwester, die Philips-UV-C-Desinfektionsbox, ist sie mit UV-C-Lampen von Philips ausgestattet und kann Viren sowie Bakterien, Schimmel und Sporen unschädlich machen. In nur acht Minuten befreit sie so kleine, alltägliche Gegenstände wie Smartphones, Schlüssel, Geld oder Uhren schnell und effektiv von Keimen.

Dank ihrer geringen Größe (ca. 7 cm hoch, 24 cm lang) eignet sie sich auch für den Betrieb unterwegs. Dank USB-C-Anschluss ist sie einfach aufzuladen. Um persönliche Gegenstände zu desinfizieren, werden diese in die Box gelegt und der Deckel geschlossen.

Mit nur einem Tastendruck startet der Desinfektionsprozess. Mithilfe einer doppelten Reihe UV-C-LED-Lampen wird die Oberfläche des jeweiligen Objektes von allen Seiten bestrahlt. Wird der Deckel währenddessen geöffnet, schaltet sich das UV-C-Licht durch integrierte Bewegungssensoren automatisch ab, da dieses für Augen und Haut bei Menschen und Tieren schädlich sein kann.

Eine zusätzliche Plastikschicht um den Deckel herum verhindert das Austreten von Licht.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Verwandte Artikel

Signify GmbH