Schwerpunkte

HMI 5.0 in der Praxis

Hy-Line setzt Online-Seminarreihe fort

10. Mai 2021, 15:00 Uhr   |  Markus Haller

Hy-Line setzt Online-Seminarreihe fort
© Hy-Line

Die zweite Veranstaltungsreihe zum Thema »HMI 5.0« dreht sich um die Integration von technologieübergreifenden Bausteinen zu einem Produkt. Die Anmeldung ist bis zum 18. Mai möglich.

Unter der Überschrift »HMI 5.0« diskutiert eine interne Arbeitsgruppe bei Hy-Line fortlaufend über neue technische Ansätze für Mensch-Maschine-Schnittstellen. In der Seminarreihe »HMI 5.0 in der Praxis« werden einige Ergebnisse aus den Diskussionen vorgestellt.

Nach der ersten Veranstaltungsreihe (»HMI 5.0 – mit allen Sinnen!«) wird in der zweiten Seminarreihe aufgezeigt, wie die verschiedenen Bausteine, die für ein HMI notwendig sind, integriert werden. Ein HMI besteht aus sehr unterschiedlichen Teilsystemen: Das Display wird in ein Gehäuse integriert, der Touchsensor mit einer farbig bedruckten Glasfront gebondet. Für die Interaktion mit dem Anwender sorgen Sensoren, die durch das Glas hindurch Helligkeit, Annäherung oder mit einer Kamera das Umfeld detektieren. Die Anbindung an das Rechnersystem im Hintergrund kann über eine einzige Leitung geschehen. Für die Benutzerführung und ein firmen- oder anwenderspezifisches Aussehen muss ein individuelles GUI (Graphical User Interface) entwickelt werden.

Diese verschiedenen Teilbereiche werden in der Vortragsreihe in fünf Veranstaltungen á 30 Minuten behandelt. Die Plätze sind begrenzt und werden nach Anmeldung - bis zum 18.05.2021 - vergeben. Die Teilnahme ist kostenfrei und kann pro Termin individuell erfolgen. Die Auftaktveranstaltung ist für den 21.05. angesetzt.

Themen und Termine

Datum Vortragstitel Thema
21.05.2021 - 10:30 Uhr

Einführung

  • Was ist HMI 5.0?
  • Welche Komponenten bilden die Schnittstelle zwischen Bediener & Gerät?
  • Welche Herausforderungen können Ihnen bei der Integration von Komponenten begegnen?
28.05.2021 - 10:30 Uhr

Integration moderner Sensorik hinter Glas: Funktion trifft Design

HMI-Signale zusammenfassen für eine einzige Verbindungsleitung:

  • Helligkeit und Annäherung
  • Klima und CO2
  • Kamera und Lichtquelle
  • Lautsprecher und Mikrofon
  • WLAN, NFC und Funk (4G/5G)

 

02.06.2021 - 10:30 Uhr

Innovative HMI-Lösungen mit dem WOW-Effekt!

Anwendungsbeispiele für HMIs

  • Bedienen in der Luft - Das holografische Touch-Display
  • Bring your own device - Integration von Smart-Devices in Ihr HMI
  • Keine Durchbrüche - Lautsprecher, Tasten und Funk mit IP-Anspruch
  • Bitte nicht berühren - Integration berührungsloser Bedientechnologien
11.06.2021 - 10:30 Uhr

Abgesetztes HMI mit nur einer Leitung

  • Schnittstellen am HMI: HDMI / Display Port / USB
  • Nur ein Kabel! Bündelung aller Signale + Option Power
  • Proprietäre Lösungen: Icron / Valens
  • Standard-Lösungen: USB-C  und USB4 / Thunderbolt / SDVoE

 

18.06.2021 - 10:30 Uhr

GUI - das Gesicht Ihres Terminals

  • Die Bedeutung der intuitiven User Experience (UX) im Embedded-Bereich
  • Wie sich der Prozess von den Eingabemodalitäten über Design zu den Schnittstellen gestaltet​
  • Aktuelle Trends bei den Frameworks und Tools​
  • Wie sich ein ganzheitliches Design aus Hard- und Software gestaltet​
  • Beispiele aus der Praxis

 

Weitere Informationen zur Vortragsreihe, den Sprechern und zur Anmeldung finden Sie hier.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

HY-LINE Computer Components GmbH