Schwerpunkte

Sensorik

Turck erweitert Geschäftsführung

25. Januar 2021, 17:13 Uhr   |  Nicole Wörner

Turck erweitert Geschäftsführung
© Turck

Mit Dr. Michael Gürtner hat Turck einen ausgewiesenen IIoT-Experten in die Geschäftsführung berufen

Zum 1. Februar übernimmt Dr. Michael Gürtner die Geschäftsführung für die Ressorts Entwicklung & IT in der Turck Holding GmbH. Zudem ist der 46-Jährige in die Geschäftsführung der Werner Turck GmbH & Co. KG berufen worden, die er gemeinsam mit Michael Gröbner leiten wird.

Gröbner verantwortet in der Holding-Geschäftsführung die Ressorts Produktion und Supply-Chain-Management (SCM), während die Geschäftsführer der Hans Turck GmbH & Co. KG, Christian Wolf und Christian Pauli, in der Holding die Ressorts Vertrieb & Marketing sowie Finanzen, Personal & Recht führen.

Dr. Michael Gürtner studierte Elektrotechnik an der Technischen Universität in München und promovierte dort am Institut für Messsystem- und Sensortechnik. Er leitete in der Bosch-Gruppe verschiedene Entwicklungsbereiche, die sich neben der Sensorik auf IT-relevante Themen wie IIoT-Ökosysteme und Cloud-basierte Software als Servicelösungen spezialisierten. Zuletzt zeichnete Dr. Gürtner als CTO bei der Sixt SE für die digitale Transformation des Unternehmens und seiner Geschäftsprozesse verantwortlich. 
 

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Turck-Mitbegründer Hermann Hermes gestorben
Guido Frohnhaus verlässt Turck
Interface-Geräte für nicht eigensichere Signale
Turck-Gruppe strukturiert sich um
Turck Group Restructures Itself
Trends der Industriesensorik
Führungswechsel bei Turck
Kaskadierbarer Pick-to-Light-Taster
Turck steigt bei Asinco ein
IO-Link und SPE – Konkurrenz oder Kooperation?

Verwandte Artikel

HANS TURCK GmbH & Co. KG, Turck GmbH