Schwerpunkte

Turck

Kaskadierbarer Pick-to-Light-Taster

25. November 2019, 11:45 Uhr   |  Andreas Knoll

Kaskadierbarer Pick-to-Light-Taster
© Turck

Turck hat sein Angebot von Pick-to-Light-Komponenten für Kommissionieraufgaben um das System PTL110 seines Optoelektronik-Partners Banner Engineering mit alphanumerischer und Farbsignal-Anzeige sowie Sensorik erweitert.

Das kaskadierbare Anzeigemodul mit optionalem Touch-Button und optischem Sensor ist leicht installierbar und eignet sich für die Bedienerführung an Montage- oder Kommissionierstationen mit vielen Pickpunkten. Die RGB-LEDs des PTL110 ermöglichen eine Bedienerführung über bis zu 14 Farben und diverse vordefinierte Animationen. Das dreistellige alphanumerische Display lässt sich wahlweise zur Anzeige von Stück- oder Entnahmezahl bzw. Anweisungen verwenden.

Während die LED-Anzeige jeweils die Box mit dem zu entnehmenden Bauteil markiert, wird die Entnahme entweder über den optischen Taster oder manuell über einen Touch-Button quittiert. Das Pick-to-Light-System arbeitet mit Modbus-RTU-Kommunikation, die dank „Pick-IQ“-Technik auch bei Mehrfach-Abfragen eine hohe Reaktionsgeschwindigkeit bietet. Jedes PTL110-Gerät verfügt beidseits über eine 150-mm-Leitung mit M12-Steckverbinder. So lassen sich die Komponenten ohne zusätzliche Kabel in Reihe schalten.

Turck, Halle 7, Stand 250

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

HANS TURCK GmbH & Co. KG, Turck GmbH