Digitale Medien Die aktuelle Elektronik Automotive-Ausgabe 6/2020 als ePaper

Die aktuelle Elektronik Automotive Ausgabe 6/2020 als ePaper

Liebe Elektronik-Automotive-Leserinnen und -Leser, auch Sie sitzen gerade im Home-Office, während Ihre heißgeliebte Elektronik Automotive in der Poststelle Ihrer Firma liegt?

Kein Problem: Wir haben auf die außergewöhnlichen Umstände reagiert und stellen Ihnen hier die aktuelle Ausgabe 6/2020 der Elektronik Automotive »Autonomes Fahren« als ePaper zum Lesen zur Verfügung. Klicken Sie einfach auf das Titelbild unterhalb dieses Textes, und das Heft öffnet sich im Vollbildmodus.

Und unterhalb des Titelbildes finden Sie noch einen Link auf unser ePaper-Heftarchiv, denn auch alle älteren Elektronik-Automotive-Ausgaben des Jahrgangs 2020 können Sie ab sofort als ePaper lesen.

Tipp: Wenn Sie die Ansicht vergrößern, um Text größer und schärfer lesen zu können, können Sie das ePaper mit der Maus verschieben.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihre Elektronik-Automotive-Redaktion !

Aus dem Inhalt:

  • Die Straße ins Labor bringen: Batterien für Elektrofahrzeuge realistisch im Labor prüfen
  • Northvolt und Volkswagen: VW baut Batteriezellen-Fab in Salzgitter
  • Entwicklungstester zur Fahrzeugdiagnose: Das Schweizer Taschenmesser der Diagnoseentwicklung
  • Generatives Design für autonome Fahrzeugsysteme: Schlüsselrolle spielen
  • Multiband-RTK-Dead- Reckoning-Systeme: Genauere GNSS-Positionierung für V2X
  • Auflösung von Frontscheinwerfern: Wie viele Pixel braucht die Symbolprojektion?
  • Interview mit Zuora, zum Thema Subscription Economy: Mehrwert im Auto per Abo