Schwerpunkte

Rosenberger

H-MTD-Steckverbinder für hohe Datenübertragung

07. Juni 2017, 09:59 Uhr   |  Anja Zierler

H-MTD-Steckverbinder für hohe Datenübertragung
© Rosenberger

Rosenberger H-MTD-Steckverbinder ermöglichen Bitraten-Datenübertragung bis zu 15 GHz.

Bitraten-Datenübertragung bis zu 15 GHz oder 20 Gbps will Rosenberger mit seinen H-MTD-Steckverbindern ermöglichen. 

Die H-MTD-Steckverbinder (High-Speed Modular Twisted-Pair Data) von Rosenberger sind in einem robusten und kompakten Automotive-Gehäuse erhältlich. Das vollständig 360° abgeschirmte Steckverbindersystem ist modular aufgebaut und eignet sich für verschiedene Anwendungen in Autos, zum Beispiel Kamera-Systeme, hochauflösende Displays, Fond-Entertainment oder autonomes Fahren.

Das Produktspektrum der Baureihe umfasst 1-, 2- und 4-fach-Leiterplattensteckverbinder und 1-, 2- und 4-fach-Kabelkuppler für Shielded und Unshielded Twisted Pair Cables. Daneben gibt es die Steckverbinder auch als wasserdichte Ausführungen.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Highspeed-SMT-Steckverbinder mit neuen Polzahlen
LWL in der Smart Factory
Kooperation mit Power-Blox

Verwandte Artikel

Rosenberger Hochfrequenz- technik GmbH & Co. KG