Schwerpunkte

Vertriebsabkommen

EVG liefert Verbindungstechnik von Hummel

19. Januar 2018, 11:02 Uhr   |  Anja Zierler

EVG liefert Verbindungstechnik von Hummel
© Hummel/EVG

Im Bild (v.l.n.r.): Ralf Schuler, Vorstand Vertrieb und Marketing Hummel, EVG-Geschäftsführer Axel Hamacher, Thomas Schatten, Verkaufsleiter von EVG und Markus Henninger, Leiter Global Sales bei Hummel.

EVG erweitert sein Sortiment um das Elektrotechnik-Programm von Hummel.

Ab sofort vertreibt der Distributor die Ex- und Industriekabelverschraubungen sowie die Kabelschutzsysteme des Steckerspezialisten. Auch die Rundsteckverbinder-Serien von Hummel, die das Größenspektrum von M8 bis M40 abdecken, sind jetzt bei EVG erhältlich. »Wir freuen uns, dass wir nun auch die Qualitätsprodukte von Hummel anbieten und kundenspezifische Lösungen so noch weiter optimieren können.«, sagt EVG-Geschäftsführer Axel Hamacher.

Mit 150 Mitarbeitern konfektioniert das Unternehmen am Standort Mönchengladbach einsatzfertige kundenspezifische Lösungen. Dazu zählen zum Beispiel Kabelbäume für Serienmaschinen und die dezentralen Bedieneinheiten der Plug&Play-Box-Baureihe. 


 

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Geschäftsjahr endet mit Rekordumsatz
Neuauflage: Katalog der elektromechanischen Bauteile
Rekordumsatz bei Escha

Verwandte Artikel

HUMMEL AG Geschäftsbereich ET, EVG Martens GmbH & Co. KG