Electrocomponents

Neue Chefs für Personal und Service

30. März 2022, 18:01 Uhr | Karin Zühlke
.
Jordan Barry (rechts im Bild) und Doug Moody, Electrocomponents
© Electrocomponents

RS-Konzernmutter Electrocomponents hat Doug Moody zum Chief Services Officer der Gruppe ernannt. Jordan Barry wird Chief People and Culture Officer. Beide berichten direkt an CEO Lindsley Ruth.

Doug Moody bringt Erfahrungen aus Führungsfunktionen in unterschiedlichen Branchen und verschiedenen Märkten der Welt ein. Vor seinem Eintritt bei Electrocomponents war Moody COO der Region Asia Pacific von Johnson Controls mit Sitz in Singapur. Dieser Tätigkeit ging ein Engagement als President Asia Pacific bei Tyco voraus, bis das Unternehmen mit Johnson Controls fusionierte. Zu Tyco wechselte Moody, nachdem er für FMC Technologies die Geschäfte im Rahmen von globalen und regionalen Führungspositionen in den Bereichen Asia Pacific und Americas geleitet hatte.

Barrys Engagement als HR-Manager ist bereits mit mehreren Awards prämiert worden. Seine Karriere begann er bei Shell in verschiedenen internationalen HR-Positionen, bevor er C-Level-Positionen bei Unternehmen wie Tesco Bank und Money Mart Financial Services bekleidete. Vor seinem Eintritt bei RS war Barry als Chief People Officer für das Motor Insurers’ Bureau tätig.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Verwandte Artikel

RS Components GmbH