Schwerpunkte

Bill Amelio geht

Avnet hat einen neuen CEO

04. August 2020, 09:45 Uhr   |  Karin Zühlke

Avnet hat einen neuen CEO
© Avnet

Phil Gallagher ist der neue Interims-CEO von Avent.

Phil Gallagher ist ab sofort Interims-CEO von Avnet. Einen Grund für den Weggang des bisherigen CEOs Bill Amelio nennt Avnet nicht.

Amelio scheidet sowohl als Chief Executive Officer als auch als Mitglied des Avnet-Verwaltungsrates aus. Rodney C. Adkins, Vorsitzender des Verwaltungsrats, dankt Amelio für sein Engagement: "Bill ist seit seinem Eintritt in den Verwaltungsrat von Avnet im Jahr 2014 und in den vergangenen vier Jahren als CEO ein großer Gewinn gewesen. Er war die treibende Kraft hinter unserer Strategie, unserem Geschäftsbereich für den Vertrieb elektronischer Komponenten einen Mehrwert zu bieten und gleichzeitig neue Wachstumsmöglichkeiten zu erschließen, darunter der digitale Handel und der Kauf von Farnell".

Mit Phil Gallagher übernimmt der bisherige Global President des Geschäftsbereichs Elektronische Komponenten von Avnet das Konzern-Ruder. Er wurde zum Interim Chief Executive Officer des Unternehmens ernannt.

Gallagher arbeitet seit mehr als 30 Jahren bei Avnet und hatte leitende Führungspositionen in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Betrieb inne. Gallagher war früher Präsident der National Electronic Distributors Association und ist derzeit Mitglied des Beirats der Women in Electronics Community.

"Ich möchte Bill für seine Leidenschaft danken, mit der er Avnet in den vergangenen vier Jahren geführt hat", betont Gallagher. "Wir sind weiterhin davon überzeugt, dass Avnet über ein solides Fundament verfügt, von dem aus wir wachsen können. Meine unmittelbaren Prioritäten werden die Beschleunigung des profitablen Wachstums unseres Kerndistributionsgeschäfts sowie das Wachstum von Farnell und die Verbesserung der “Customer Journey” insgesamt sein.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

AVNET EMG GmbH