Schwerpunkte

Neuzugang für die Wireless-Linecard

Rutronik vertreibt iVativ weltweit

14. Januar 2021, 10:28 Uhr   |  Karin Zühlke

Rutronik vertreibt iVativ weltweit
© Adobe Stock

Das kalifornische Unternehmen iVativ stellt Wireless-Module und intelligente Sensorprodukten her und ergänzt ab sofort weltweit die Linecard von Rutronik.

Genutzt werden die Protokolle WiFi, Bluetooth, Zigbee, Thread und ANT. Die Lösungen von iVativ Inc. umfassen Edge-to-Cloud-IoT-Programme, einschließlich Hardware- und Software-Support.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem globalen Wireless-Team von Rutronik, um unsere Channel-Präsenz in Europa, Nordamerika und Asien auszubauen. Rutroniks Wireless Application Team verfügt über umfassende Kenntnisse der Kundenanforderungen und kann uns helfen, die DesignAktivitäten in den Multisegment-IoT-Märkten voranzutreiben.“, so Giuseppe Casella, Senior Sales Director EMEA bei iVativ Inc.

„Mit einer breiten Palette an Wireless Modulen, Karten und Sensorprodukten passen die Lösungen von iVativ Inc. sehr gut in das Portfolio von Rutronik. Mehrere Module basieren auf Nordic Semiconductor SoC‘s, mit denen wir umfangreiche Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Kunden haben. Andere Multi-Protokoll-Module haben eine hervorragende Wi-Fi- und Wi-Fi/BLE-Performance insbesondere im Hinblick auf den Stromverbrauch, Durchsatz und Tx/Rx-Empfindlichkeit. Wir sind sehr optimistisch, dass dieses Portfolio für nahezu alle Kundenanforderungen die passende Lösung bietet.“, so Daniel Barth, Senior Marketing Manager des Wireless Competence Centers von Rutronik.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH, Rutronik24