Intelligente Geräte

element14 nominiert Finalisten des Smarter Life Design-Wettbewerbs

12. November 2013, 11:42 Uhr | Karin Zühlke

element14 hat aus Hunderten Bewerbungen aus aller Welt 15 Finalisten für die Smarter Life Challenge ausgewählt. Beim Design-Wettbewerb geht es um Hobby-Projekte zu den Themen Home Automation und intelligente Geräte.

Die Finalisten erhalten für die Umsetzung ihrer Ideen jeweils ein PSoC 4 Pioneer Kit von Cypress sowie ein Budget von 500 US Dollar bei Farnell element14 für zusätzliche Bauteile.

element14 möchte mit dem Wettbewerb Elektronikentwickler und Hobb-Bastlern für neue Anwendungen in diesen Bereichen interessieren. Daher können weiterhin auch Nutzer eines PSoC 4 Pioneer Kit ihre Projekt einreichen, die es nicht in die Hauptauswahl geschafft haben.

Bis zum 24. Januar 2014 haben die Teilnehmer nun Zeit, ihre Ideen in die Realität umsetzen. Ihre Fortschritte dabei dokumentiert element14 mit Blog-Einträgen, Videos und Bilder auf der Community-Site von element14. Der Hauptpreis ist eine Reise zur Embedded World im Februar 2014 in Nürnberg. Dort werden die Designs auf den Ständen von Cypress und element14 ausgestellt. Weitere Preise sind Gutscheine im Wert von bis zu 1.500 US Dollar für Produkte von Farnell element14. 

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Das könnte Sie auch interessieren