Elektroniknet Logo

Auf Wachstumskurs

Auvesy erweitert die Geschäftsleitung

Oliver Gronau, CCO von Auvesy
Oliver Gronau ist seit Oktober 2021 Chief Commercial Officer (CCO) bei Auvesy.
© Auvesy

Mit der neu geschaffenen Position des Chief Commercial Officer (CCO) erweitert Auvesy sein Management. Mit Oliver Gronau als CCO wächst die Geschäftsleitung um Dr. Tim Weckerle (CEO) und Stefan Jesse (COO) nun auf drei.

Die personelle Verstärkung der Geschäftsleitung um einen Chief Commercial Officer (CCO) soll Auvesy einen Ausbau der internationalen Marketing- und Vertriebsstrukturen ermöglichen, um den eingeschlagenen Weg zur globalen Expansion fortzusetzen. Oliver Gronau hat Anfang Oktober 2021 die neu geschaffene Position des Chief Commercial Officer (CCO) übernommen. Er unterstützt Dr. Tim Weckerle, der das Unternehmen seit 2017 als CEO leitet, und Stefan Jesse, der 2020 als COO zu Auvesy kam. Die neue Position soll den CEO Dr. Weckerle entlasten, damit er sich zukünftig noch mehr als bisher auf die strategische Unternehmensentwicklung konzentrieren kann.

Als CCO wird Gronau direkt an den CEO Dr. Weckerle berichten und ihn mit seiner Erfahrung im direkten- und Partnervertrieb von Software unterstützen, um das internationale Geschäft gezielt auszubauen – insbesondere mit Blick auf die Expansion von Auvesy in den USA und China. Gronau war viele Jahre bei Microsoft tätig, u.a. im Bereich Azure Cloud Services. Er hat Erfahrung in der Planung und der Umsetzung von digitalen Transformations- und Industrie-4.0-Projekten sowie im Aufbau junger Unternehmen.

»Auvesy wächst seit Jahren zweistellig, und unser globales Geschäft gehört zu unseren stärksten Wachstumstreibern,« erläutert Auvesy CEO Dr. Weckerle. »Wir freuen uns daher, mit Oliver Gronau einen erfahrenen Manager in unser Team aufzunehmen, der vor allem unsere internationalen Marketing- und Vertriebsaktivitäten mit seiner Kompetenz und seinen Kontakten weiter vorantreiben kann, damit wir die Möglichkeiten des Weltmarktes zukünftig noch besser ausschöpfen können.«

Gronau: »Die Stärkung globaler Vertriebsstrukturen sowie der Aufbau neuer Subscription Sales Modelle im Rahmen der Digitalen Transformation, stehen im Mittelpunkt meiner professionellen Erfahrung und Tätigkeit. Mit meiner Expertise in diesem Bereich möchte ich die Expansion von Auvesy auf Weltmarktebene gezielt voranbringen, nicht zuletzt durch weitere Partnerschaften und Kooperationen im internationalen Umfeld.«


Verwandte Artikel

AUVESY GmbH Versiondog

Anbieterkompass