Elektroniknet Logo

Advertorial

Rugged Computing: Robuste VPX-Netzteile

Rugged Computing: Robuste VPX-Netzteile
VPX-Technologie für erhöhte Anforderungen: Die von Rugged Computing vertriebenen Netzteile und Backplanes entsprechen militärischen Standards
© Hartmann

Speziell für Märkte mit hohen Leistungsanforderungen entwickelt und vertreibt Rugged Computing, ein Firmenzusammenschluss der Branchenexperten Hartmann Electronic und W-IE-NE-R Power Electronics, robuste, leistungsstarke VPX-Netzteile mit hohem Wirkungsgrad, die militärische Standards erfüllen.

VPX-Netzteile als Basis eines VPX-Systems mit Backplanes sind das Spezialgebiet von Rugged Computing. Die Systeme wurden speziell für Verteidigungsanwendungen wie Radaranlagen, Drohnen oder Computer in ATRs (Air Transport Racks) entworfen und entsprechen der VITA 62-Spezifikation. VPX ist die Weiterentwicklung des etablierten und weit verbreiteten VME-Buses. Die Technologie ist besonders geeignet für Produkte, die in rauen Umgebungen eingesetzt werden sollen. Entwickelt wurde der VPX-Standard, um serielle Hochgeschwindigkeits-verbindungen für robuste, datenintensive und echtzeitfähige Anwendungen in den Bereichen Militär, Luft- und Raumfahrt, Transport und Industrie zu ermöglichen.

Das DC-DC-Netzteil für 400W D575.00720/VPX340DMA erfüllt sowohl VITA 62 als auch die relevanten Militär-Normen und ist mit 90% Wirkungsgrad sehr effizient
Das DC-DC-Netzteil für 400W D575.00720/VPX340DMA erfüllt sowohl VITA 62 als auch die relevanten Militär-Normen und ist mit 90% Wirkungsgrad sehr effizient
© W-IE-NE-R

Das VPX-Netzteil für 715W (DC-DC) ist dank sehr hoher Packungsdichte außergewöhnlich leistungsstark. Es wurde nach dem Standard MIL-STD-810 getestet (Altitude, Vibration, Shock) und bestätigt damit seine Eignung für sehr raue Einsatzbedingungen. Das Netzteil, das sowohl wärmeleitungs- (D575.00701/VPX371DMA) als auch luftgekühlt (D575.01230/VPX371DAA) lieferbar ist, wird bereits in vielen Applikationen weltweit erfolgreich eingesetzt und lehnt sich an die VITA 62-Norm an. Das DC-DC-Netzteil für 400W D575.00720/VPX340DMA erfüllt sowohl VITA 62 als auch die relevanten Militär-Normen und ist mit 90% Wirkungsgrad sehr effizient. Dieses für den militärischen Flugbetrieb geeignete Netzteil überzeugt mit diskretem Aufbau, was optional kundenspezifische Anpassungen erlaubt. Besonders variabel präsentiert sich das konstruktiv ähnliche Netzteil D575.00730/VPX336DM, das vier verschiedene Ausgangskonfigurationen mit einer Ausgangsleistung von 360W abdeckt und einen Eingangsspannungsbereich von 15V bis 40V erlaubt. Optional sind auch hier kundenspezifische Anpassungen möglich.

SOSA-Norm im Visier

Hartmann Electronics ist kürzlich nach der Luft- und Raumfahrt-Qualitätsnorm AS 9100 zertifiziert worden. Die Entwicklungsabteilung von Hartmann und W-IE-NE-R arbeiten derzeit intensiv an einem SOSA-konformen VPX-Netzteil. Hintergrund: Der technische Standard SOSA (Sensor Open Systems Architecture) soll in Militäranwendungen die Interoperabilität zwischen elektronischen Systemen verschiedener Hersteller sicherstellen. Darüber hinaus entwickeln die Partnerunternehmen gemeinsam Netzteile mit integrierten hold-up Modulen, die bei Stromausfall auf Basis von Hochleistungskondensatoren noch für einen kurze Zeit die Ausgangsspannung beibehalten und angeschlossene Systeme weiterversorgen. Sowohl die Entwicklung als auch die Fertigung der VPX-Netzteile erfolgen bei Hartmann und W-IE-NE-R im eigenen Haus in Deutschland und in den USA.

Über Rugged Computing

Die Branchenexperten Hartmann und W-IE-NE-R bündeln ihre Kräfte und vertreiben als Rugged Computing Komponenten für VPX-Anwendungen nach militärischen Standards. Hartmann Electronic ist bekannt für seine Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von High-Speed-Backplanes, während W-IE-NE-R zu den Technologieführern der VPX-Industrie im Bereich der Stromversorgungen gehört. Zusammen mit ihrem Partnerunternehmen Orion Technologies, das bereits offizielles SOSA-Mitglied ist, entwickeln sie SOSA-konforme Produkte, um eine Austauschbarkeit auf Systemebene zu erreichen. Alle drei Unternehmen sind Tochterunternehmen der schweizerischen Phoenix Mecano AG und weltweit mit Produkten und Dienstleistungen vertreten.


Verwandte Artikel

Hartmann Elektronik GmbH