Schwerpunkte

Iseg

Tragbare SMU-Hochspannungsversorgung

15. Januar 2019, 10:49 Uhr   |  Engelbert Hopf

Tragbare SMU-Hochspannungsversorgung
© iseg

Mit der SHR hat iseg eine hochstabile HV-Spannungsversorgung mit ultrapräziser Spannungs- und Strommessung bis zu 6kV als mobiles Tischgerät auf den Markt gebracht.

Es handelt sich dabei um das erste Mitglied einer neuen Generation von Source-Measure-Units, also Spannungsversorgungen mit einer integrierten hochgenauen Spannungs- und Strom-Messeinheit.

Ausstattungsabhängig liefern zwei oder vier Ausgangskanäle des HV-Gerätes Spannungen von bis zu 6 kV, mit elektronischer Polaritätsumschaltung. Als weitere Besonderheit kann der 12 W Hochspannungsgenerator hier in drei verschiedenen Arbeitsmodi unterschiedliche Spannungs-/ Stromkombinationen liefern (6kV/2mA, 4kV/3mA, 2kV/4mA).

Mittels einer neuen Schaltungs- und Filtertechnologie hält das Gerät von iseg in der High Precision Ausführung geringste Restwelligkeit von weniger als 3-5mVP-P, eine Sollwertauflösung von 4mV, eine Messwertauflösung von 2mV (bei 2kV) und eine dabei sehr gute Messgenauigkeit ein. Über USB und Ethernet-Interface liefert die integrierte ARM Hardware umfangreiche Schnittstellen und bietet gleichzeitig integrierte Dienste wie umfangreiches Logging, SNMP, EPICS, Logging sowie webbrowserbasierte Konfiguration und Steuerung an.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

iseg Spezialelektronik GmbH