Eurolighting

Vielseitige LED-Schienenstrahler

18. Januar 2023, 17:09 Uhr | Nicole Wörner
Neue Schienenstrahler von Eurolighting
Neue Schienenstrahler von Eurolighting
© Eurolighting

Für ein Maximum an Komfort und Variabilität bei der Beleuchtung von beispielsweise Büros, Verkaufs- und Showräumen, Galerien usw. sollen die neuen Schienenstrahler von Eurolighting sorgen.

Die Modellreihe B2 (BINOR2) verfügt über vier Leistungsstufen von 15 bis 40 W. Fünf Lichtfarben von 2700 bis 5000K, mit einem CRI von +90 Ra sowie Abstrahlwinkel von 20, 30 oder 40° stehen zur Verfügung. Wahlweise dimmbar mit 1 bis 10 V oder DALI. Die Gehäuse gibt es in langer oder kurzer Ausführung in schwarzer und weißer Farbe. Die Aufnahme der Schienenstrahler passt in alle gängigen Schienen z.B. EUTRAC oder GLOBAL.

Ergänzt wird die Modellreihe mit den Schienenstrahlern B3 (BINOR3). Diese Strahler sind in den Leistungen von 17 bis 54 W und den Abstrahlwinkeln von 24 bis 54° erhältlich. Diese Modellreihe ist nicht dimmbar.

Das Highlight der Schienenstrahler von Eurolighting ist die Modellreihe TRINÄR. Die TRINÄR-Strahler sind in vier Leistungsstufen (15, 20, 25, 30 W) erhältlich. Der TRINÄR-Strahler vereint drei wichtige Eigenschaften in einem Strahler. Als Erstes ist die Farbtemperatur (von 2700 bis 5000K) einstellbar. Als Zweites ist eine stufenlose Einstellung des Lichtwinkels von 15 bis 55° möglich. Drittens ist der Strahler über einen Drehdimmer in der Helligkeit regulierbar. Wahlweise kann der Kunde auch DALI oder TUYA als Dimmverfahren auswählen. Ebenfalls in der gleichen 3-Phasen-Stromschiene können die linearen Lampen der Modellreihe LUX-Linea-3Track oder die flächigen Lampen der Modellreihe LUX-Area-3Track als perfekte Ergänzung der Lichtinstallation eingesetzt werden.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Verwandte Artikel

euroLighting GmbH