Schwerpunkte

Sensor+Test 2017 / Infratec

Thermografie in HD

15. Mai 2017, 13:36 Uhr   |  Nicole Wörner

Thermografie in HD
© Infratec

Drei neue High-Definition-IR-Kameras von Infratec

Drei neue HDx-Modelle ergänzen die Thermografie-Kamera-Serie VarioCAM High Definition von Infratec. Zu sehen sind sie auf dem Infratec-Messestand auf der diesjährigen Sensor+Test.

Parallel zu den ungekühlten Mikrobolometerkameras der VarioCAM High Definition umfasst auch die HDx-Serie die Ausstattungslinien „inspect“ und „research“ für den handgehaltenen Einsatz sowie „head“ für die ortsgebundene Installation in rauer Industrieumgebung.

Die Kameras punkten mit leistungsstarken Detektoren im Format 640 × 480 IR‐Pixeln und lichtstarken Wechselobjektiven.

Das handgehaltene Einstiegsmodell…

...für weniger als 15.000 Euro steckt im IP67-geschützten Leichtmetallgehäuse und bietet das mit 5,6" und 1280 × 800 Pixeln hochauflösendste Farb‐TFT‐Display dieser Geräteklasse sowie eine lichtempfindliche 8-MP‐Digitalkamera. Zur Kamerasteuerung und Datenakquisition dient das GigE‐Vision‐Interface.

Infratec auf der Sensor+Test 2017: Halle 5, Stand 332

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Komfortable Thermografie-Datenauswertung
Was bringt 2017 für die Sensorik und Messtechnik?
Vier neue Wärmebildkameras
Misst Temperaturen bis 1800 °C
»Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren«
Nachfolger für CEO Andrew C. Teich gesucht
Flir Systems kauft Armasight
Erstes Mikrofon für Luft-Ultraschall bis 1 MHz

Verwandte Artikel

InfraTec GmbH