Embedded JTAG Solutions

Göpel Electronic expandiert nach Malaysia

20. Januar 2023, 8:54 Uhr | Nicole Wörner
Die neue Niederlassung von Göpel Electronic im malaysischen Penang.
Die neue Niederlassung von Göpel Electronic im malaysischen Penang.
© Göpel Electronic

Göpel Electronic will seine Embedded JTAG Solutions auf den asiatischen Markt ausrollen und hat dazu eine eigene Niederlassung in Malaysia eröffnet.

Ihren Sitz hat die neue Niederlassung in der als strategisch wichtig geltenden Stadt Penang. Als Sales und Support Manager wurde Lester Tseng berufen, der den lokalen Markt gut kennt.

»Als global agierendes Unternehmen gehört es zu unserem Selbstverständnis, auch die Chancen des südostasiatischen Marktes verstärkt in den Fokus zu rücken«, erläutert Thomas Wenzel, Mitgründer und Geschäftsführer der Boundary Scan Division bei Göpel Electronic. »Mit der neuen Niederlassung in Malaysia können wir sowohl unsere große lokale Kundenbasis besser unterstützen als auch den gesamten südostasiatischen Raum langfristig noch besser erschließen.«

Göpel Electronic entwickelt und fertigt elektrische und optische Mess- und Prüftechnik sowie Test- und Inspektionssysteme für elektronische Komponenten, bestückte Leiterplatten sowie Industrieelektronik und Automobilelektroniksysteme. Göpel ist in vier Geschäftsbereiche unterteilt: Automotive Test, Embedded JTAG, industrieller Funktionstest und Inspektionslösungen AOI-AXI-SPI-IVS. Das Unternehmen ist mit eigenen Tochtergesellschaften und Distributoren weltweit tätig und erwirtschaftete im Jahr 2022 mit rund 230 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 40 Millionen Euro.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Verwandte Artikel

GÖPEL electronic GmbH