Oszilloskope

Keysight O/E-Wandler
© Keysight Technologies

O/E-Wandler ergänzt Keysight-Portfolio

Optische Hochgeschwindigkeitssignale leichter charakterisieren

Keysight hat für seine Hochleistungs-Echtzeit-Oszilloskope der Infiniium UXR-Serie einen…

/fileadmin/sitedesign/Resources/Public/Svg/Brands/DesignElektronik.svg Logo
Die Software-Option R&S RTx-K35 für das Oszilloskop R&S RTO unterstützt Latenzmessungen mit hoher Präzision.
© Rohde & Schwarz

Automotive-Ethernet-Testlösung

Latenzmessungen im Nanosekundenbereich

Rohde & Schwarz und TSN Systems bieten gemeinsam eine Testlösung an, die hochpräzise…

/fileadmin/sitedesign/Resources/Public/Svg/Brands/MarktTechnik.svg Logo
Exklusivverträge zwischen Herstellern und Distributoren führen indirekt dazu, dass herstellerübergreifende Produktvergleiche für Kunden sehr zeitraubend sind - Datatec ist aus dem Zirkel ausgebrochen.
© Olivier Le Moal | Shutterstock.com

Hans Steiner und Markus Kohler, Datatec

»So sparen wir den Kunden viel Zeit«

Durch Produktvergleiche wollen sich Kunden bei der Beschaffung von preisintensiver…

/fileadmin/sitedesign/Resources/Public/Svg/Brands/Elektronik.svg Logo
Einstiegsmodell aus der neuen MXR-Oszilloskopfamilie: 4 Kanäle, 500 MHz Bandbreite, 10 bit Auflösung - aber auf volle 6 GHz und 8 Kanäle erweiterbar.
© Keysight Technologies

Neue Oszilloskopfamilie von Keysight

Erstmals 8 Kanäle bis 6 GHz

Die MXR-Serie ist die erste Oszilloskopfamilie, die bei 8 analogen Kanälen bis zu 6 GHz…

/fileadmin/sitedesign/Resources/Public/Svg/Brands/Elektronik.svg Logo
2-Kanal-Oszilloskop mit 7”-Farb-Bildschirm: das DS1202Z-E von Rigol
© Rigol

Rigol

Neues 2-Kanal-Einstiegsoszilloskop

Auf Rigols proprietärer Ultra-Vision-Technologie basiert das neue…

/fileadmin/sitedesign/Resources/Public/Svg/Brands/MarktTechnik.svg Logo
Keysights differentieller Tastkopf MX0023A InfiniiMax RC
© Keysight

Keysight

Differenzieller Hochgeschwindigkeits-Tastkopf

Für die aktuellen Signalisierungsstandards einschließlich LPDDR/DDR5,…

/fileadmin/sitedesign/Resources/Public/Svg/Brands/MarktTechnik.svg Logo
Per Plug&Play mit dem PC verbinden und los geht's mit den neuen Oszilloskopen von TiePie (Vertrieb: Plug-in)
© TiePie / Plug-in Electronic

Galvanisch isoliert

Kompaktes WiFi-Oszilloskop

Neu bei Plug-in Electronic sind die WiFiScopes des niederländischen Herstellers TiePie…

/fileadmin/sitedesign/Resources/Public/Svg/Brands/MarktTechnik.svg Logo
Auf Basis von Kundenfeedback optimiert: die neue SDS2000X-Plus-Oszilloskop-Serie von Siglent.
© Siglent

Neue Scope-Serie von Siglent

Mehr Standardfunktionen integriert

Fünf Jahre nach Einführung der SDS2000X-Oszilloskop-Serie hat Siglent die nunmehr 3.…

/fileadmin/sitedesign/Resources/Public/Svg/Brands/MarktTechnik.svg Logo
Pico Technology
© Pico Technology

Neue PicoScope-USB-Oszilloskope

Flexibel wählbare Auflösung

Neu von Pico Technology sind die USB-Oszilloskope der Serie PicoScope 6000E FlexRes mit…

/fileadmin/sitedesign/Resources/Public/Svg/Brands/MarktTechnik.svg Logo
Josef Wolf, Rohde & Schwarz: »Wir decken derzeit circa 60 Prozent des gesamten Oszilloskopmarktes ab. Dass wir uns damit nicht zufrieden geben, wird jeder vermuten, der uns kennt.«
© Rohde & Schwarz

Interview mit Rohde & Schwarz

»Wir mussten eine neue Sprache lernen«

Im Juni 2010 hat Rohde & Schwarz bekannt gegeben, ins Oszilloskop-Geschäft einzusteigen.…

/fileadmin/sitedesign/Resources/Public/Svg/Brands/MarktTechnik.svg Logo