Funkprotokoll NeoMesh

Version 1.5 von NeoMesh spart mehr Energie

6. Oktober 2022, 10:47 Uhr | Harry Schubert
Funkprotokoll NeoMesh V1.5 von NeoCortec
© NeoCortec

Eine niedrigere Stromaufnahme und eine bessere Netzstabilität bietet NeoCortec mit der neuen Version 1.5 seines Funkprotokolls NeoMesh.

Im neuen Funkprotokoll NeoMesh V1.5 von NeoCortec können Datenpakete aggregiert werden, wodurch die Leistungsaufnahme pro transportiertem Paket gesenkt wird oder mehr Pakete mit demselben Gesamtleistungsbudget übertragen werden können. NeoCortec führt mit NeoMesh V1.5 außerdem Befehle ein, die einen Überblick über die Parameter des vermaschten Netzwerks und den Batteriestatus geben. Damit lässt sich das Netzwerk besser überwachen. Mit diesem Update gelingt es NeoCortec die Robustheit des Netzwerks zu erhöhen und damit die Zuverlässigkeit zu verbessern.

Das NeoMesh-Protokoll und der Software-Stack von NeoCortec für Wirteless Mesh-Netzwerke sind für den Betrieb mit extrem niedriger Stromaufnahme optimiert, wobei der Schwerpunkt auf Netzwerken mit vielen Knoten liegt, von denen jeder mit einer Batterie betrieben wird.

Mehr über NeoMesh und die neue Version 1.5 können Sie auf dem Wireless Congress 2022 erfahren. Dort wird Thomas Steen Halkier von NeoCortec zum Thema »Mesh networks – limitations and possibilities« vortragen, am 17.11.2022, 16:30 – 17:00 Uhr.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH