Schwerpunkte

Tipps für Elektroingenieure

Karriereführer Elektro- und Informationstechnik erschienen

07. Dezember 2010, 10:05 Uhr   |  Corinne Schindlbeck

Karriereführer Elektro- und Informationstechnik erschienen
© VDE

Der neue VDE-Ratgeber Arbeitsmarkt Elektro-/Informationstechnik Ratgeber gibt Tipps zu Studium, Bewerbung und Berufsfeldern für Elektroingenieure.

Arbeiten als Elektroingenieur: Das gesamte Spektrum der Einsatzgebiete zeigt das in 18. Auflage erschienene Buch "Arbeitsmarkt Elektrotechnik Informationstechnik", das beim VDE kostenlos bestellt werden kann.

Der Ingenieurberuf kann sehr spannend sein: Die Einsatzgebiete reichen von den klassischen Gebieten der Elektrotechnik und ihrer Anwendungen (Informationstechnik, Energietechnik, Medizintechnik, Mikroelektronik, Mikro- und Nanotechnik sowie Automation) bis hin zu den Zukunftstechnologien wie Elektromobilität und Smart Grid.
Schüler und Studierende der Informations- und Elektrotechnik finden in dem Ratgeber eine wichtige Orientierungshilfe bei der Wahl der Studienfächer und -schwerpunkte. Berufseinsteiger erhalten praktische Tipps zur ersten Bewerbung und ein Verzeichnis von Unternehmen mit Ansprechpartnern in der Personalabteilung. Umfangreiche Praxisbeispiele geben einen Überblick über das Aufgabengebiet des Ingenieurs.

Das Buch "Arbeitsmarkt Elektrotechnik Informationstechnik 2010/2011" von Professor Jürgen Grüneberg und Dr. Ingo-G. Wenke kann beim VDE kostenlos über www.vde.com/e-service, telefonisch unter 069-6308-129 oder per Fax an 069-6308-128 angefordert werden.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen