Schwerpunkte

Arbeitsmarkt Embedded Systems

Hohe Nachfrage nach Spezialisten mit Hard- und Softwarekompetenz

27. Januar 2021, 16:07 Uhr   |  Corinne Schindlbeck

Hohe Nachfrage nach Spezialisten mit Hard- und Softwarekompetenz
© Markt&Technik

Thomas Hegger, Personalberater und stellvertretender Vorsitzender im VDE-Ausschuss „Studium Beruf Gesellschaft“.

Die Berufs- und Gehaltsaussichten für Embedded-Ingenieure sind rosig. Einsteiger können je nach Region und Unternehmensgröße bis zu 60.000 Euro aushandeln, für Berufserfahrene gilt: 'No Limits'. Personalberater Thomas Hegger im Videointerview.

Personalberater Thomas Hegger von Hegger, Riemann&Partner und stellvertretender Ausschussvorsitzender für Beruf und Karriere beim VDE erklärt den Arbeitsmarkt im Bereich Embedded Systems. Welches Studium bereitet am besten vor und wieviel kann man verdienen?    

Video: Informatik oder Elektrotechnik studieren?

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Hegger Riemann & Partner Personalberatung GbR, VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.