E-Carsharing von Volkswagen »We Share« startet im zweiten Quartal 2019 in Berlin

»We Share« startet 2019 in Berlin.
»We Share« startet 2019 in Berlin.

Volkswagen startet das elektrische Carsharing-Angebot »We Share« im zweiten Quartal 2019 in Berlin. Die Flotte wird zunächst 2.000 E-Fahrzeuge umfassen. Ab 2020 sollen dann weitere Städten in Deutschland, Europa und Nordamerika folgen – Großstädte mit mehr als einer Million Einwohnern.

Die erste Fahrzeugflotte von »We Share« startet in der deutschen Hauptstadt mit 1.500 e-Golf- und 500 e-up!-Modellen. Ab 2020 wird die Flotte sukzessive auf die Modelle der neuen Volkswagen I.D.-Familie umgestellt.

Das E-Carsharing-Angebot ist der erste Dienst des neuen Ökosystems »Volkswagen We« und richtet sich an Nicht-Autobesitzer. »We Share« startet mit dem so genannten Free Floating Carsharing, bei dem so viele E-Fahrzeuge verfügbar sind, so dass der Kunde jederzeit eines in seiner Nähe findet. Zu einem späteren Zeitpunkt wird die elektrische Flotte durch kleinere Fahrzeuge aus dem Bereich der so genannten Mikromobilität ergänzt.