Captron Electronic

Generationswechsel an der Unternehmensspitze

27. Januar 2022, 11:36 Uhr | Andreas Knoll
Die Geschäftsführung von Captron Electronic: Albrecht Hohenadl (links) und Philip Bellm (rechts).
Die neue Geschäftsführung von Captron Electronic: Albrecht Hohenadl (links) und Philip Bellm (rechts).
© Captron Electronic

In der Geschäftsführung von Captron Electronic hat ein Generationswechsel stattgefunden: Philip Bellm und Albrecht Hohenadl haben zum Jahreswechsel das Ruder übernommen, während Reinhard Bellm und Petra Bellm aus der Gründergeneration des Familienunternehmens in den Aufsichtsrat gewechselt sind.

In einer Doppelspitze werden künftig Philip Bellm als CEO und Albrecht Hohenadl als Chief Financial Officer (CFO) und Chief Operating Officer (COO) die Geschicke des Sensor- und Bedientechnik-Herstellers leiten. Als weiteres Mitglied des Aufsichtsrats fungiert künftig der Manager Dr. Klaus Feix.

Philip Bellm ist seit 2016 als geschäftsführender Gesellschafter in der zweiten Generation tätig, womit er die Familientradition fortführt. Seit dem Jahr 2000 ist er in verschiedenen Rollen und Abteilungen bei Captron tätig, schloss berufsbegleitend sein Betriebswirtschaftsstudium ab und war ab 2006 als Produktmanager federführend für die Konzeption und Weiterentwicklung der aktuellen Produktgeneration „SENSORtaster“ verantwortlich. 2011 übernahm er die Vertriebsleitung und treibt seitdem die Expansion und Internationalisierung des Unternehmens voran. 2021 rief er die Marke Captron Solutions ins Leben, mit der Captron das bisherige Leistungsportfolio in der Sensortechnik (Captron Technologies) um Services für die individuelle Softwareentwicklung und -integration, Prozessberatung (Lean Management) sowie im Projektmanagement ergänzt.

Albrecht Hohenadl gehört seit Mai 2021 Teil der Geschäftsleitung von Captron an. Neben seinen Rollen als CFO und COO wird er als Executive Director APAC die Region Asien-Pazifik verantworten. Seine Karriere begann Albrecht Hohenadl 2003 bei einem Münchner SDAX-Konzern, für den er rund zehn Jahre in verschiedenen leitenden Funktionen in Japan, den Philippinen und China tätig war. Vor seinem Antritt in der Geschäftsführung von Captron leitete Hohenadl das gesamte Asien-Pazifik-Geschäft eines auf Ingenieurdienstleistungen spezialisierten Münchner Unternehmens. Hohenadl studierte Kommunikationswissenschaft in München und Tokio und erwarb einen MBA der Regis University Colorado.

Reinhard Bellm und Petra Bellm haben sich aus der Geschäftsführung zurückgezogen und sind zum Januar 2022 in den Aufsichtsrat des Unternehmens gewechselt, welcher der Doppelspitze beratend zur Seite steht. Für das Gremium hat Captron als weiteres Mitglied den Manager Dr. Klaus Feix gewonnen, der als geschäftsführender Gesellschafter der Medicare Medizinische Geräte GmbH sowie Venture Partner der MIG Capital AG aktiv ist und auf eine Karriere als Vorstand der börsennotierten Schaltbau Holding AG und der Arri AG sowie als Geschäftsführer der Efficient Energy GmbH zurückblickt.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Verwandte Artikel

CAPTRON Electronic GmbH