Schwerpunkte

Kundisch

Beleuchtete Folientastaturen erhöhen Bediensicherheit

25. November 2020, 09:11 Uhr   |  WEKA Fachmedien Newsdesk, GS

Beleuchtete Folientastaturen erhöhen Bediensicherheit
© Kundisch

Die NLF-Technologie (Night-Light-Foil) erlaubt die kosteneffiziente und robuste Beleuchtung einzelner Tasten und großer Flächen.

In dunklen Arbeitsumgebungen sorgen beleuchtete Folientastaturen für Bediensicherheit. Der Hersteller hochwertiger und robuster Folientastaturen Kundisch bietet mit der Integration von Lichtleitern und Streuelementen optimale Beleuchtungsergebnisse für Nachtdesign und Tageslicht.

Folientastaturen sind die meist verwendeten Eingabeelemente im Geräte- und Apparatebau. Ob als schmales Bedienfeld mit wenigen Tasten oder als komplexe Bedienoberfläche mit Zusatzelementen: Die in Villingen-Schwenningen ansässige Kundisch, eine Tochter der schweizerischen Phoenix Mecano, ist auf die Herstellung und Entwicklung hochwertiger Folientastaturen und Touchsysteme spezialisiert. Tastenanzahl, Tastenposition und die Form der Tasten sowie das grafische Design können den Kundenwünschen flexibel angepasst werden. In Kombination mit dem passenden Tastaturaufbau sind Beleuchtungseffekte eine beliebte Ergänzung, um Komfort der Tastatur und Sicherheit bei der Bedienerführung zugleich zu erreichen.

»Von der punktuellen Beleuchtung geht der Trend immer mehr hin zur Beleuchtung ganzer Symbole«, erklärt Klaus Pfeffer, Projektmanager bei Kundisch. »Wir legen besonderen Wert darauf, dass sich die Aufbauhöhe auch mit der Integration von Lichtelementen nicht vergrößert.« Die Kunst sei, mit einer einzelnen Lichtquelle eine flächige Wirkung zu erzielen. Die Technologie NLF-Backlight (Night-Light-Foil) setzt auf Side-LEDs, die sowohl einzelne Tasten als auch große Flächen für die Bedienerführung in dunkler Umgebung leuchten lassen. Die neueste Beleuchtungstechnik DLF (Day-Light-Foil) bietet eine noch höhere Lichtausbeute für Signalgabe und optische Effekte bei Tageslicht. Geringe mechanische Bauhöhe und eine lange Lebensdauer zeichnen diese Technologien aus.

Tastenstößel zugleich Lichtleiter

Für besonders anspruchsvolle Anwendungen hat Kundisch seine hinterleuchtete Profiline-Tastatur entwickelt, die in vielen Bereichen von der Fahrzeugtechnik über Zahlsysteme bis hin zur Medizintechnik einsetzbar ist. Die hier verwendete Technologie der Tasten-Inlays mit Doppelfunktion, bei der der Stößel für die Taste zugleich als Lichtleiter fungiert, ist enorm platzsparend. Eine spezielle RGB-LED erlaubt es, eine Taste in unterschiedlichen Farben leuchten zu lassen – neben rot, grün oder blau auch mit verschiedensten Mischfarben. So lassen sich diverse Zustände innerhalb einer einzelnen Taste anzeigen.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Blick hinter die Kulissen gewähren
Gedruckte Elektronik mit Kupfertechnik in Folientastaturen
Wenn Touch nicht reicht

Verwandte Artikel

Kundisch GmbH & Co. KG