35 Jahre lokaler Support in D

Farnell-Team stellt sich im Online-Hub vor

2. November 2022, 13:45 Uhr | Karin Zühlke
.
© Farnell

Farnell ist seit mehr als 80 Jahren in der EMEA-Region tätig, seit 35 Jahren in Deutschland. Das wird nun gebührend gefeiert - auch auf der electronica.

Farnell beschäftigt heute 50 Mitarbeiter in Deutschland und Österreich, die in allen Geschäftsbereichen, darunter Vertrieb, Rechtsabteilung, Asset-Verwaltung, Technik, E-Commerce und Personalwesen, vertreten sind.

Dem Anlass entsprechend wurde ein eigener Online-Hub eingerichtet, in dem Online-Besucher mehr über die Interessen und Hobbys des Münchner Teams erfahren und einen Einblick erhalten, wie Mitarbeiter Kunden in ganz Europa unterstützen.

Robert Rospedzihowski, President Sales, EMEA-Region, Farnell, kommentiert: „Ich gratuliere Farnell Deutschland zu dem beeindruckenden Meilenstein seiner 35-jährigen Geschäftstätigkeit. Da es sich bei der DACH-Region um die größte Länderregion im EMEA-Raum mit starken Partnerschaften in Osteuropa handelt, ist die Unterstützung, die das DACH-Team für einen breiten Kundenstamm online, telefonisch und persönlich leistet, entscheidend für das Wachstum von Farnell in der EMEA-Region. "München, wo das Team ansässig ist, ist auch das Zentrum vieler unserer Lieferantenbeziehungen und wurde nach der Übernahme von Farnell durch Avnet zum Standort für unsere Kollegen in Deutschland.“

Der Vertriebsservice von Farnell und sein umfassendes Lieferantennetzwerk werden durch das größere Ökosystem von Avnet unterstützt. Unabhängig davon, ob Kunden spezielle Designservices oder Unterstützung bei der Herstellung von Lebenszyklus-Services benötigen, kann Farnell so in allen Phasen der Produktentwicklung weiterhelfen, ohne dass dafür neue Partner hinzugezogen werden müssen.

Spezielle technische Themenseiten auf der Website von Farnell, darunter Produkt- und Informations-Hubs für das Internet der Dinge (IoT) und industrielle Embedded-Computer, bieten Zugang zu technischen Artikeln über Themen wie das Internet der Dinge (IoT) und künstliche Intelligenz (KI) sowie zu exklusiven Tools wie dem IoT-Leistungsrechner zur Berechnung der Batterielaufzeit in IoT-Anwendungen und dem KI-Konfigurator, die bei der Bewältigung von Herausforderungen in der frühen Produktentwicklungsphase helfen. Von Montag bis Freitag, 8 bis 18 Uhr, können Kunden von Farnell den lokalen technischen Support in Anspruch nehmen. Sie erhalten außerdem freien Zugang zu Online-Ressourcen, Datenblättern, Anwendungshinweisen, Videos und Webinaren.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Verwandte Artikel

Farnell GmbH

electronica-Meldungen