Schwerpunkte

Osram Opto Semiconductors

Kompakte LED

17. Juli 2015, 08:50 Uhr   |  Ingo Kuss

Kompakte LED
© Osram Opto Semiconductors

Die Oslon Compact CL LED von Osram.

Die Hochleistungs-LED Oslon Compact CL ist dank geringer Bautiefe insbesondere für den Einsatz in Head-up-Displays geeignet.

Der Farbort der LED ist speziell auf TFT-Displays und entsprechende Anforderungen an den Weißpunkt abgestimmt und bleibt dank eines Keramikkonverters auch bei höheren Temperaturen konstant. Neben der Farborttreue weist die Oslon Compact CL mit 1-mm²-Chip noch weitere Eigenschaften auf, die sich für Head-up-Displays empfehlen. Ihr kompaktes Gehäuse misst nur 1,9 mm x 1,5 mm x 0,75 mm, so dass die LED sehr nahe (<100 µm) am TFT-Display angeordnet werden kann. Daraus resultieren hohe Effizienz, sehr gute optische Eigenschaften sowie eine geringe Bautiefe, was für den knapp bemessenen Innenraum von Fahrzeugen eine wichtige Rolle spielt.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

LED-Technologie in Smart Lighting und Automotive
Breiteres Sichtfeld für Head-up-Displays

Verwandte Artikel

OSRAM Opto Semiconductors GmbH