Aus Blau-Orange wird Grün Farnell element14 ist jetzt Farnell, An Avnet Company

Ab heute ändert Farnell element14 seinen Namen in Farnell, An Avnet Company. Auch das Logo wird dem Corporate Design der Mutterfirma angepasst.

Die Kunden kennen das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 1939 als Farnell. Nund wird die Mutter Avnet auch im Namen und Logo sichtbar sein. Die Farbgebung wechselte von Orange-Blau in Grün-Schwarz. Auch Newark element14 in Nordamerika seinen Namen zu Newark, An Avnet Company. 

“Durch die Fusion von Farnell mit der Marke Avnet möchten wir zeigen, dass eine Zusammenarbeit mit Farnell auch eine Zusammenarbeit mit Avnet bedeutet, und aufzeigen, welchen Mehrwert wir als Unternehmen für unsere Kunden schaffen können”, heißt es von Farnell.

Farnell wurde im Jahr 1939 als AC Farnell Limited gegründet, fusionierte im Jahr 1996 mit Newark Electronics in den USA und wurde damit zu Premier Farnell.  Die gemeinsame Firma war eines der ersten Vertriebsunternehmen, das E-Procurement-Möglichkeiten für Kunden anbot, und das erste, das eine Online-Community für Entwickler – element14 – ins Leben rief. Die Community verbindet heute über 600.000 Mitglieder, die neue und spannende Elektronikdesigns entwickeln und ihre Fortschritte untereinander teilen.

Farnell wurde im Jahr 2008 in Farnell element14 umbenannt und nach der Übernahme der Muttergesellschaft Premier Farnell im Jahr 2016 Teil der Avnet Gruppe.