Schwerpunkte

Starterkit für STR912F-Controller

29. Mai 2006, 09:30 Uhr   |  Peter Wintermayr, Markt&Technik

Starterkit für STR912F-Controller

Ein Starterkit für den neuen Mikrocontroller STR912F von STMicroelectronics ist jetzt von Hitex erhältlich.

Der STR912F basiert auf dem leistungsfähigen ARM966E-S-Core und verfügt neben vielen Standard-Peripherie-Modulen wie USB, CAN, Timer, RTC auch über einen Ethernet-MAC und große SRAM- und Flash-Speicher. Das Starterkit enthält alle erforderlichen Hard- und Softwarekomponenten für die Evaluierung.

Neben dem Evaluierungsboard mit STR912F-Controller ist der JTAG-Debugger »Tantino für ARM7-9« mit USB-Anschluss enthalten. Zum Lieferumfang gehört außerdem ein Quick-Start-Guide und eine CD mit der HiTOP-Entwicklungsumgebung inklusive Beispielen, GNU-Compiler, HiSIM ARM Instruction-Set-Simulator und dem Unit-Test-Tool Tessy.

Die Evaluierungssoftware ist limitiert auf 16 KByte Codegröße, kann aber auf eine Vollversion erweitert werden, wenn die Anforderungen über die Evaluierung hinausgehen.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen