Schwerpunkte

MEV Elektronik

Hochspannungsmess-IC

02. Mai 2019, 13:12 Uhr   |  Engelbert Hopf

Hochspannungsmess-IC
© MEV Elektronik / New Japan Radio

MEV Elektronik stellt auf der PCIM mit dem NJU7890 von New Japan Radio (JRC) einen Hochspannungsmess-IC vor, der Eingangsspannungen von bis zu 1000 V verarbeiten kann.

Mit seiner proprietären Halbleitertechnologie verwertet er ein breites Spektrum von Gleichtakt- oder Gegentaktspannungen. Einsetzbar ist der IC für alle Arten von industriellen Wechselrichtern, Batteriemanagementsystemen, Steuerungssystemen für Ladegeräte und Hochspannungsmesssystemen. Durch die Integration der Widerstandsnetzwerke bietet sein Einsatz einen hohen Platzgewinn, die geringe Komponentenanzahl gewährleistet eine hohe Lebensdauer. Der Eingangswiderstand beträgt 30 MΩ. 

MEV Elektronik auf der PCIM: Halle 9, Stand 240

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

MEV Elektronik Service GmbH