Elektroniknet Logo

Embedded-Vision-Produkte

Maivin i.MX 8M Plus AI Vision Kit
© Vision Components

Vision Components: »Maivin i.MX 8M Plus AI Vision Kit«: AU-Zone und Toradex entwickelten gemeinsam mit Vision Components das modulare »Maivin i.MX 8M Plus AI Vision Kit«. Das Developer Kit basiert auf einem SoM von Toradex und einem von AU-Zone entwickelten Carrier Board, das bis zu zwei VC-MIPI-Kameramodule aufnimmt. Im dritten Quartal 2021 soll das Kit erhältlich sein. Auf dem SoM arbeitet NXPs i.MX 8M Plus mit integriertem Image-Signal-Prozessor und NPU. Zusammen mit den Kameramodulen »VC MIPI IMX327-C« (Farbe) und »VC MIPI IMX296« (Monochrom) stehen Entwicklern vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung. Weitere Kameramodule von VC sind ebenfalls mit dem Kit kompatibel. Für individuelle Anwendungen kann Vision Components die AU-Zone-Steckerplatine mit frei definierbaren Schnittstellen und Funktionen kundenspezifisch entwickeln. Treiber von Vision Components wurden in die Softwareplattform von Toradex integriert. Sie gewährleisten den direkten Anschluss und Support der MIPI-Kameramodule mit den NXP-Prozessoren. Zudem enthält das Kit ein ML-Toolkit mit Demos für ML-Algorithmen.