Schwerpunkte

Kühlmodule von Fischer Elektronik

450 verschiedene Strangkühlkörper

20. April 2018, 07:18 Uhr   |  Alfred Goldbacher

450 verschiedene Strangkühlkörper
© Fischer Elektronik

Strangkühlkörper aus Aluminium

Fischer Elektronik führt in seinem Standardkatalog f.cool über 450 verschiedene Strangkühlkörper aus Aluminium. Diese sind in unterschiedlichen Längenabschnitten und Oberflächen erhältlich.

Die Profil-Geometrien werden im Strangpressverfahren hergestellt und bestehen hauptsächlich aus der Aluminiumlegierung EN-AW-6060. Finden der Anwender aus dem umfangreichen Fischer-Elektronik-Portfolio keine optimale Lösung für sein Anwendungsproblem oder benötigt er eine andere Aluminiumlegierung, so liefern wir ihm auf seine Applikation angepasste Sonderprofile.

Individuell und toleranzgenau nach Ihren Vorgaben entwickelte Kühlkörperprofile ergeben einen deutlichen Mehrwert hinsichtlich der Bearbeitungszeit und Raumausnutzung, da durch einen optimierten Materialeinsatz und auch kürzeren Bearbeitungszeiten direkt die Preiskalkulation beeinflusst wird. Kundenspezifische Sonderprofile unterliegen den Schutzrechten unserer Kunden und werden nicht an dritte verkauft oder in Katalogen veröffentlicht.

Neben der Entwicklung, der thermischen Simulation sowie der Beschaffung und Lagerung eines Sonderprofils, bieten wir dem Kunden einen kompetenten und kundenorientierten Service in Punkto CNC-Technischer Weiterbearbeitung inklusive Oberflächenbeschichtung aus einer Hand.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Fischer Elektronik GmbH & Co. KG